Kultur

Pocket Book Competition - Catherines Text

Ghislaine gewinnt heute ein Taschenbuch dank ihrer Teilnahme an dem mit dem Schreiben organisierten Wettbewerb.

Sonntag 18 November / 1984

Wenn ich getötet habe mein kleiner Ehemann / Liebling, Es ist zuerst wegen Geld. Gestern zum Beispiel:

-Arthur Ich hatte die Tasche zum Verkauf für 1492Euro, ein Fall.

Er schrie) und warum nicht 25.000 $ während du dort warst. Das brachte mich in eine weiße Wut.

-Und du mit deinem nana, das Fett blond, wenn du es bringst Abendessen in der Stadt die großes hotel, du fragst dichzu haben oder nicht Weizen. Nicht einmal schön mit ihr kurze Haare, seine schlechte Manieren, immer schmutzige Hände und Moll damit. Diese Schlampe wird mich sterben lassen! Und du, altes Ding mit der Teufel für den Körper, abwesend von der Dämmerung bis zum Morgengrauen, stinkend Rum, du hast es drin die Haut.

Aber es war, als er schlug Clea, die Muschi abgeholt die schönen Viertel, dass ich geknackt habe, nur weil sie angepisst hatte der rote Pullover.

-Ich bin müde von diesem beschissenen Leben, Ich schrie, fühlte einen Hauch von mörderischer Wahnsinn. Ich ergreife dann die Schrotflinte und zog ihn eine Kugel in der Nähe des Herzens. Keine Gnade! Er legte Achtzehn, um zu sterben.

jetzt Ich warte / Nachbar, / Jack, / Ire. Er wird es verstehen. Er weiß, dass ich nicht bin schlechtes Mädchen.

nach Pierre und Jean, dies ist der 3. Mann Ich liebte Er hat mich bekannt gemacht die Freude am Sein als er mich eingesprungen hatte Frauentoilette del 'nördliches hotel, und ich hatte es geschafft der glücklichste der Männer. Jetzt habe ich das Herz zerstört, die schreckliche Wahrheit scheint mir. Ich würde zu ihm sagen: mach dir keine Sorgen um mich, wenn der Schaden passiert ist, nehme ich an, Ich nicht Panik Nr. Jen wird nicht spielen der Verzweifelte. oder der Prozess noch das Gefängnis Erschreck mich nicht. Werde ich überleben? ? ich der Geschmack des Lebens aber nur die Zukunft wird es zeigen.

Wer, diese Leute klopfen an die Tür; die Polizei schon?

So begann der Zeitung von meine Cousine Rachel.

Herzlichen Glückwunsch anCatherine Kahan Wer gewinnt ein Taschenbuch dank seiner Teilnahme an dem Wettbewerb mf - Livre de Poche. Herzlichen Glückwunsch für diesen subtilen und gut durchdachten Text. Zur Erinnerung, es war notwendig, alle Titel der im Livre de Poche veröffentlichten Werke zu vermischen und in einem zusammenhängenden Text zusammenzufassen. Bis morgen, um den Text eines anderen Gewinners zu entdecken ...

Sieh dir das Video an: Natural Selection Offizieller Trailer 1 (2016) - Katherine McNamara Movie

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Kultur, NĂ€chster Artikel

Mugler Follies: Feiern Sie die 31 mit Fanfaren
Kultur

Mugler Follies: Feiern Sie die 31 mit Fanfaren

Wir erinnern uns an seine Modeschauen, die er sich als Shows vorgestellt hat, heute, nach einem langen Umweg ĂŒber die Vereinigten Staaten, kehrte er nach Paris zurĂŒck. Und es ist Eldorado (eine ehemalige Theater-Musik-Halle komplett renoviert), dass er Mugler Follies, die eine Kabarett-AtmosphĂ€re mit neuen Technologien mehr delirious mischt schafft.
Weiterlesen
Kopf an Kopf mit François Damiens
Kultur

Kopf an Kopf mit François Damiens

Seine lustigen versteckten Kameras haben ihm in Belgien, seinem Heimatland, wie auch in Frankreich Ruhm eingebracht. Aber François Damiens, 40, alias François verwirrt ihn, spielt nicht nur die Entertainer fĂŒr seine Zeitgenossen. In den letzten Jahren rechtfertigt seine Schauspielkarriere auch jedes Lob.
Weiterlesen
Ostrowskys Wut: Eine (sehr) ironische Tragödie!
Kultur

Ostrowskys Wut: Eine (sehr) ironische Tragödie!

Atree kocht die Kinder ihres Bruders Thyeste, bevor er sie fĂŒttert. Thyeste vergewaltigt seine andere Tochter, Pelopia. Aus dieser Vergewaltigung wird Aegisthus geboren, der seinen Onkel Atreus tötet, um seinen Vater Thyeste zu rĂ€chen, der auch sein Großvater ist. Dann ist Agamemnon, Sohn des Atreus, an der Reihe, seine Tochter Iphigenie zu opfern.
Weiterlesen