Rekord

Creative Optic, der Optiker, der innovativ ist

Der Pariser Optiker Creative Optic zögert nicht zu innovieren, um sich dem modernen urbanen Lebensstil anzupassen.

Jugend, Kreativität, Lust zu unternehmen. Dies sind die drei Adjektive, die Clara und Ruben Benhaim am besten zusammenfassen. Gründer von Creative Optic, einem Optikergeschäft im 6. Arrondissement von Paris, sind vor zwei Jahren auch frisch verheiratet und Eltern. Bachelor in der Hand, Ruben beschließt, sich für "die wissenschaftliche Seite mit der menschlichen Note zu verbinden. " Während seiner Studienzeit lernt er Clara kennen. Sie spezialisierte sich etwas später auf die Optometrie (Sichtmessung), Disziplin, die sie heute innerhalb der Firma ausübt.

“Wir haben selten eine Brille gebraucht "sagt Ruben Benhaim, "Erstens, weil wir zwischen unseren Computern und unseren Smartphones manchmal zehn Stunden am Tag vor einem Bildschirm verbringen. Zweitens, weil die Bevölkerung altert. " Auf die Einschränkungen dieses modernen Lebensstils reagiert Creative Optics mit Innovationen. Zuallererst entwickelt das Unternehmen spezifische Brillen für jede Aktivität: Bildschirmarbeit, Autofahren, Sport usw. Zu diesem Zweck arbeitet das Paar mit Zeiss zusammen, einem bekannten Hersteller von optischen Kameras und Kameras. Creative Optic bietet auch "Packs", bietet zweite Paare, die während des Jahres variieren (Solar im Sommer zum Beispiel). Schließlich stellt der Optiker seinen Kunden eine virtuelle Anpasssoftware zur Verfügung. Ein Touchscreen ist tatsächlich vom Gehweg aus erreichbar. Kunden sehen ihre Gesichter und können sich ein paar Gläser aussuchen. "Wir haben diese Technologie auf der Optikmesse entdeckt "sagt Clara Benhaim, "Wir wollten optische und neue Technologie kombinieren, um die Brille noch verspielter zu machen. " Die Software ist auch auf ihrer Website zugänglich.

Immer auf der Suche nach Neuheiten, ist das Paar auch eine Partnerschaft mit Brooklyn eingegangen. Eine Marke von American Wood-Effekt-Rahmen sind sie die einzigen, die in Frankreich zu verteilen.

Sieh dir das Video an: TRUMPF Fokussieroptik: Neues Lasersystem mit innovativer Optik für die architektonische Glasbearbeitung

Beliebte Beiträge

Kategorie Rekord, Nächster Artikel

Geschichte der Sinne: Die Bistronomie in ihrem reinen Zustand
Rekord

Geschichte der Sinne: Die Bistronomie in ihrem reinen Zustand

Ein Bistronomisches Restaurant Eine Verbindung von niedrigen Preisen und einfallsreicher Küche, hier ist die Definition, die Histoire Des Sens dem Konzept der "Bistronomie" gibt, das bei Liebhabern neuer Küche sehr beliebt ist. Gut und einfach, aber von den Köchen der Absolventen der großen Schulen für jedes Gebiet, heiß, kalt, süß, salzig, ausgearbeitet, wie kein Gericht abgeordnet noch ist auf die gleiche Weise vorbereitet.
Weiterlesen
Campingdorf Eskualduna: ein kleines Paradies
Rekord

Campingdorf Eskualduna: ein kleines Paradies

"Eskualduna bedeutet Baskisch Baskisch", lacht Philippe Kehrig. Der Ton ist gegeben. Erstellt auf Initiative seiner Eltern im Jahr seine Geburt im Jahr 1959 nimmt das Campingdorf Eskualduna Platz auf dem Boden einer alten 10 Hektar großen Farm. Dies macht es zu einem der umfangreichsten in der Region.
Weiterlesen
Mit Vergnügen arbeiten? Willkommen in der Villa Zitronen
Rekord

Mit Vergnügen arbeiten? Willkommen in der Villa Zitronen

Ein idyllischer Arbeitsplatz Die Einstellung? Ein kleines Stück Land und Ruhe im Herzen von Paris. Mit dem Hintergrund des Klanges, anstelle des Klanges von Autos, das Lied von Vögeln. Hier, in der Nähe der Gare de Lyon und zwei U-Bahnlinien, Sebastien Autret, der Gründer von Villa Zitronen, gegründet, um die Räumlichkeiten seiner Räume Verleih für die Wirtschaft.
Weiterlesen