Kultur

Arte: ein besonderer Abend Alain Resnais

Arte huldigt dem kürzlich vermissten Alain Resnais. Mittwoch Nacht wird der Kanal zwei Filme programmieren: Mein Onkel von Amerika und Melo.

Arte plant einen besonderen Abend, der dem kürzlich verschwundenen Filmemacher Alain Resnais gewidmet ist. Die perfekte Gelegenheit, nicht klassifizierbare Werke (wieder) zu konfrontieren. Er mochte es, die Codes des Kinos zu durchkreuzen, und amüsierte sich in der Art der Autoren des Neuen Romans, die allgemein eingeführten Erzählstrukturen zu dekonstruieren. Die Art, Dinge zwischen diesem Regisseur und diesen Romanschriftstellern zu tun, ist so eng, dass er eng mit Marguerite Duras an der Adaption vonHiroshima meine Liebe.

Also, gehen Sie am Mittwoch, 5. März 2014 auf Arte:

20h50: Mein Onkel von Amerika
Mit Gérard Depardieu, Nicole Garcia, Pierre Roger, Pierre Arditi, Henri Laborit (1980, 2h)
Dieser Film erzählt die Geschichte von Professor Laborit, der am Beispiel dreier Schicksale beginnt, seine wissenschaftlichen Theorien über menschliches Verhalten zu illustrieren. Dann die Geschichte von drei Personen mit unterschiedlichen Schicksalen, die sich an einem bestimmten Punkt treffen. Er wurde 1980 mit dem Grnd-Preis der Filmfestspiele von Cannes ausgezeichnet.

10.55 melo
Nach Henry Bernsteins Spiel mit Sabine Azema, Fanny Ardant, Pierre Arditi und André Dussolier (1986, 1:46)
Ein romantisches Varieté, das den Anschein einer antiken Trégédie mit den drei beliebtesten Fetisch-Schauspielern von Resnais hat: Dussolier, Arditi und Azéma. Diese letzten beiden wurden auch bei den Césars 1987 (Auszeichnung als Bester Hauptdarsteller und Beste Hauptdarstellerin) belohnt.

Hiroshima meine Liebe wird am Sonntag, 6. April als Teil eines besonderen Tages Marguerite Duras veröffentlicht, die den hundertsten Geburtstag am 4. April feiern wird.

Gregor Provost.

Sieh dir das Video an: Kolumbiens attembraubende Natur. Doku. ARTE

Beliebte Beiträge

Kategorie Kultur, Nächster Artikel

Taschen: unsere Top 5 Polaren
Kultur

Taschen: unsere Top 5 Polaren

Der wütende Armeekommissar Adambsberg mitten in der Landschaft der Normandie sieht sich der Brutalität von Männern und Volksglauben gegenüber. Eine Nachtfahrt Legende schwarz und eine Spannung, die Sie bis zum Ende der Nacht vibrieren lässt. B. B. Von Fred Vargas habe ich gelesen, 442 S., 7,90 €. Gefangener Ein Mann, der vor einem brennenden Krebs steht, listet seine Wünsche und seine Freunde auf, denen er nicht immer gut getan hat.
Weiterlesen
Star Wars Identitäten: die ersten Bilder
Kultur

Star Wars Identitäten: die ersten Bilder

Die Ausstellung erkundet das Thema Identität anhand von zehn ihrer Komponenten: die Spezies, Gene, Eltern, Kultur, Mentoren, Freunde, Lebensereignisse, Beruf, Persönlichkeit und Werte . Die Gelegenheit, die Archive von LucasFilms zu benutzen, die bis jetzt eifersüchtig in ihren Studios aufbewahrt wurden.
Weiterlesen
Louvre: Die kleine Galerie öffnet sich mit Darth Vader
Kultur

Louvre: Die kleine Galerie öffnet sich mit Darth Vader

Es befindet sich in den Höhen des Richelieu Flügels. Es ist jetzt "die Petite Galerie du Louvre". Ein neuer Raum für kulturelle und künstlerische Bildung, der an diesem Samstag für den Beginn der Schulferien eröffnet wird. Ziel ist es, jedes Jahr jungen Menschen und Menschen, die sie begleiten (Eltern, Animateure, Lehrer), ein Thema von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart näher zu bringen.
Weiterlesen