Gleichgewicht

Wie kann man sich orientieren?

Ein Busfahrer erzählt uns von ihrem Leiden, trotz eines komplizierten Zeitplans weiterhin gesunde Essgewohnheiten beizubehalten.

"Ich habe jetzt drei richtige Mahlzeiten zu Hause"
Peggy, 39, Busfahrerin bei der RATP.

"Ich habe drei Dienste: von 6:30 bis 13:00 Uhr, von 11:30 bis 19:00 Uhr oder von 14:30 bis 22:00 Uhr. Als ich 2007 anfing, nahm ich schnell zu, ich knabberte viel Ich hatte Schwierigkeiten, sehr früh am Morgen zu essen, so dass ich in meiner Bäckerei um 8/9 Uhr Gebäck in einer Bäckerei hatte. Aber da ich das Gefühl hatte, dass ich immer hungrig war, aß ich mehr, um mich festzuhalten Ich musste 10 Kilogramm in zwei oder drei Jahren nehmen, also änderte ich meine Gewohnheiten und jetzt habe ich drei richtige Mahlzeiten zu Hause während des Tages, vor oder nach meinen Diensten. Wenn ich bis zum frühen Abend arbeite, ersetze ich das Gebäck mit Obst und halte es bis zum Abendessen um 22:30 Uhr. Zum Mittag- und Abendessen bevorzuge ich Gemüse und gegrilltes Fleisch. Stärkehaltige Lebensmittel, Fette und Produkte zu süß, weil ich einen sitzenden Job habe, also speichere ich viel! s auch zweimal pro Woche zum Sport. "

Die Meinung von Marie-Anne Gautier, Betriebsärztin und Expertin am INRS:
"Es ist großartig, drei abwechslungsreiche und ausgewogene Mahlzeiten am Tag zu haben, aber auch wieder einzusteigen. Menschen, die aus Schichten arbeiten, neigen dazu, weniger Sport zu machen als andere und mehr zu rauchen. In der Mitte des Abends rate ich Ihnen, vor 10 Uhr zu frühstücken, dann ein komplettes Mittagessen, das 40% der täglichen Energieaufnahme darstellt, einen Snack (Obst, Joghurt, Brot) gegen 17 Uhr und schließlich ein leichtes Abendessen. (Fisch, gekochtes Gemüse, Milchprodukte) vor Mitternacht. "

Die Meinung von Nicolas Rouig, Diätassistent, Autor von I Stress, Ihre Methode loszulassen (ed PUF):
"Wenn wir Termine haben, die von einem Tag oder einer Woche zum anderen variieren, werden unsere Benchmarks gestört. Wir sind weniger aufmerksam auf seine Gefühle, wir erkennen weniger Hunger und Sättigung. Der Körper verwirrt Oft Hunger und Müdigkeit Um wieder auf deine Gefühle hören zu können, ist es sehr effektiv, ein Verhaltensnotizbuch zu führen: Man merkt nicht die Kalorien, die gegessen werden, noch die Menge an Nahrung in Gramm, aber man beurteile seinen Hunger vorher und nach jeder Mahlzeit auf einer Skala von 1 bis 10. Der Hunger sollte idealerweise zwischen 3 und 7 oder 4 und 6 sein. Dies zwingt dazu, Fragen zu stellen, um zu wissen, ob wir wirklich hungrig sind, wenn wir zufrieden sind am Ende der Mahlzeit usw. "

Folgende Zeugnisse:
Wie überstehen Sie die schwere Arbeitsplanung?
Wie kann man auf seinen Hunger hören?
Ist es wichtig, morgens gut zu frühstücken?
Wie kann man sich orientieren?

Von Fabienne Broucaret

Sieh dir das Video an: Orientierung mit Sonne, Mond & Sternen

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gleichgewicht, N├Ąchster Artikel

Wie halte ich die elektronische Zigarette an?
Gleichgewicht

Wie halte ich die elektronische Zigarette an?

Bis jetzt war alles, was wir interessiert waren, mit dem Cloppen aufzuh├Âren. Wir haben uns nie wirklich gefragt, was wir mit unserer E-Zigarette machen w├╝rden. Dieses letzte Objekt der Sucht, dieses ├ťbergangsdoudou, m├Âchten wir es f├╝r immer behalten. Es ist vielleicht nicht die beste Idee. Wenn die elektronische Zigarette unendlich weniger toxisch als Tabak ist, ist es nicht sicher, dass es v├Âllig harmlos ist.
Weiterlesen
5 Geheimnisse f├╝r ein erfolgreiches Paarleben
Gleichgewicht

5 Geheimnisse f├╝r ein erfolgreiches Paarleben

B├╝cher, die erkl├Ąren, wie man Liebe zuletzt macht oder die Flamme in deiner Beziehung wiederbelebt, davon gibt es genug. Aber dieser hat etwas Besonderes: Jedes Brett, das in einer Comic-Blase steckt, wird von einer Retro-Illustration begleitet. Was diesem kleinen Buch, das von Jean-Paul und Anne Sauz├Ęde-Lagarde nach ihren Treffen mit vielen Paaren entworfen wurde, einen besonderen Reiz verleiht.
Weiterlesen
5 Gr├╝nde, Yoga zu machen
Gleichgewicht

5 Gr├╝nde, Yoga zu machen

Das urspr├╝ngliche Ziel von Yoga ist nicht die Heilung von Krankheiten: Es zielt darauf ab, den K├Ârper und den Geist zu balancieren, zu beruhigen und wieder zu vereinen. Doch unbestreitbar sagen viele Praktizierende, dass sie sowohl in Bezug auf ihre Moral als auch auf ihre Gesundheit echte Vorteile erlangt haben. Diese "Meditation in Bewegung", so hei├čt es, verbessert ihre Widerstandskraft gegen Stress, lindert ihre ├ängste, verbessert ihre Gelenke, hilft ihnen, weniger R├╝ckenschmerzen zu erleide
Weiterlesen