Gleichgewicht

Psychologe Meinung: "Jeder Umbruch kann auslösen"

Sie lässt ihren Ehemann für eine Frau. Entdecken Sie die Sichtweise von Sabine Prochoris, Psychoanalytikerin und Philosophin, die insbesondere Autorin des "Sexualvorgeschriebenen Sexualdifferenzwesens" (Champs / Flammarion) ist.

Wie kann Homosexualität so plötzlich und so spät sein?

Sabine Prochoris: Bei jedem, mehr oder weniger unbewußt, ist die Möglichkeit einer anderen sexuellen Wahl als diejenige, die dominant erscheint, vorhanden. Deshalb kann Homosexualität aus verschiedenen Gründen "vom Himmel fallen", die in einem bestimmten Moment dieses Verlangen hervorrufen. Diese Umstellung ist dann eine Geschichte der Begegnung. Es wird transformieren, was eine Person dachte, und zurückübersetzen, was darin schlummert. Das Treffen hat oft eine Vermittlungsfunktion mit einem Teil von sich selbst, den man nicht kennt.

Die Passage zur Tat - mit anderen Worten, der Sexualakt - ist in der Tat nur die Konsequenz dieser Begegnung?

Ja. Es ist das Treffen, das den Wunsch auslöst. Der Wunsch geboren aus einer Emotion, einer Störung, etwas von sich selbst, das von einer Eigenschaft des anderen beeinflusst wird: eine Geste, eine Hautstruktur ...

Gibt es Ähnlichkeiten in diesen Trajektorien?

Vielleicht, aber sie sind keine bestimmenden Ursachen. Jede menschliche Flugbahn ist
Singular und ähnliche Geschichten können zu unterschiedlichen sexuellen Entscheidungen führen. Ob es ist, einen alten Schmerz zu reparieren, eine vergessene Emotion wiederherzustellen, das zu verlassen, was uns gefangen hält, die Wege sind vielfältig. Homosexualität - wie Heterosexualität - ist auf komplexe Weise mit der intimen Vergangenheit verbunden, aber auch mit dem, was man zu leben bereit ist.

Gibt es gute Zeiten für diese Umstellung?

Jede Umwälzung kann Auslöser sein. Weil die inneren Landmarken transformiert werden. Es kann ein starkes Ereignis sein - Trauer, Scheidung, Geburt - aber auch eine Anhäufung von kleinen Dingen, die einem das Gefühl geben, fehl am Platz zu sein. Dies kann zu entscheidenden Erneuerungen führen, manchmal durch die Vertiefung einer Depression.

Um weiter die Datei "Sie remakes ihr Leben mit einer Frau" zu lesen:

Zeugnis: "Zuerst wussten weder sie noch ich, wie es geht!"

Testimonial: "Seit ich annehme, habe ich keine Angst vor den Augen anderer Leute"

Zeugnis: "Zwischen Frauen sind wir aufmerksamer aufeinander"

Von Marie Le Marois

Sieh dir das Video an: HILFE - meine Erfahrung - Psychologie & Therapie #TypischSissi

Beliebte Beiträge

Kategorie Gleichgewicht, Nächster Artikel

Und du, vor-wachsen?
Gleichgewicht

Und du, vor-wachsen?

Aufschub, diese Tendenz, alles auf den nächsten Tag zu verschieben, wissen wir. In einer Studie, die in Psychological Science veröffentlicht wurde, haben Forscher aus Pennsylvania (USA) dem entgegengesetzten Verhalten gerade einen Namen gegeben: Vorkrastination. Sobald sich ihnen eine Aufgabe stellt, wollen die Vorschöpfer dies so schnell wie möglich erreichen.
Weiterlesen
Spezielle BrĂĽste: ein Versprechen des sozialen Erfolgs
Gleichgewicht

Spezielle BrĂĽste: ein Versprechen des sozialen Erfolgs

Was den gegenwärtigen Druck entmutigt, ist, dass es nicht mehr nur unsere Intimität, sondern auch den wirtschaftlichen und sozialen Bereich betrifft. "Es ist offensichtlich?: Ermutigt von unserer Image-Gesellschaft, wie sieht es aus, wenn man einen Personalvermittler in einem Vorstellungsgespräch sieht?" Das Auftreten der Kandidatin, bevor sie ihren Lebenslauf annimmt.
Weiterlesen
Alkohol, in sieben Arten von Krebs beteiligt?
Gleichgewicht

Alkohol, in sieben Arten von Krebs beteiligt?

Ein einziges Glas Alkohol erhöht das Krebsrisiko Ein kleines Glas Alkohol von Zeit zu Zeit? Es tut nicht weh, glauben wir? Eine neue Studie dürfte jedoch zum Zeitpunkt des Aperitifs davon sprechen. Es wurde im Journal of Clinical Oncology veröffentlicht und kommt zu dem Schluss, dass der Alkoholkonsum selbst in kleinen Mengen das Krebsrisiko direkt erhöht.
Weiterlesen
KĂĽmmere dich um dein inneres Kind, was bedeutet es?
Gleichgewicht

KĂĽmmere dich um dein inneres Kind, was bedeutet es?

"Inneres Kind". Dieser Begriff bezieht sich auf ein persönliches Entwicklungswerkzeug, das üblicherweise in der Therapie verwendet wird. War dieses Konzept vor ein paar Jahren noch unbekannt, gibt es jetzt Praktika (1), praktische Bücher (2) und sogar Mandalas (3)! Das Ziel? Wir helfen, uns wieder mit dem Kind zu verbinden, das wir waren.
Weiterlesen