Gleichgewicht

Essen hei├č oder kalt?

Was ist besser? Bevorzugen Sie roh und kalt, um Vitamine und Enzyme vorzubehandeln oder wählen Sie tröstlich warme Gerichte? Kontrastierende Antworten.

Essen kalt:

"Es geht nicht darum, roh, kalt zu essen und gekochtes Essen zu essen", sagt Pol Grégoire sofort1, Verfechter dessen, was er "das lebende Essen" nennt, meist bestehend aus wenig verarbeiteten Lebensmitteln, oft roh, oder bei niedrigen Temperaturen gekocht, um ihre Qualitäten zu bewahren. "Die Enzyme (die die Reaktionen des Körpers katalysieren) verschwinden oberhalb von 42 ° C, Chlorophyll zwischen 60 und 70 ° C, viele Vitamine bei 100 ° C, 60 ° C für Vitamin C. Nur solche Gruppe B hält bis zu 120 ° C ", erklärt er.

Auf der Speisekarte:

Rohes Gemüse und viele saisonale Gemüse, - wenn möglich lokal - mildes Kochen (Dampf oder langer Ofen) und vor allem der Respekt von guten Assoziationen, um die Verdauung zu erleichtern. Tierisches Protein passt gut zu grünem Gemüse, nicht zu stärkehaltigen Nahrungsmitteln oder Fetten (rosenfrische grüne Bohnen statt Pommes frites). Die Früchte, die reich an schnellem Zucker sind, werden besser außerhalb der Mahlzeiten assimiliert. Pol Grégoire empfiehlt, sie zuerst beim Frühstück (kalt) zu buchen. Er plädiert auch für den systematischen Einsatz von sogenannten "Superfoods" (roh), die reich an Spurenelementen und Mineralien in einem kleinen Volumen sind: Algen, Pollen und Keimlinge ... um auf Nahrung zu streuen. "Wenn Sie nicht richtig kauen, können vegetarische Gerichte schwer verdaulich sein", fügt er hinzu. Die Mastikation sprengt die Cellulosehülle der Pflanzen, was sie leichter assimilierbar macht.

Die empfohlenen Proportionen:

70 bis 80% roh und daher kalt oder warm am Morgen und am Mittag, 20 bis 30% gekocht, vorzugsweise zum Abendessen. Wenn der Jahrgang nur Salate oder Ceviches Fisch diätetisch erwähnt, können wir mit Schinken und Wurst trösten, die in die gleiche Kategorie fallen ...

Essen heiß:

"Verdauung braucht Energie, es lässt Magen und Milz arbeiten, und man muss sich nicht anstrengen, um zu kaltes Essen zu essen, besonders bei nassem Wetter", sagt Josselyne Lukas. Spezialist für chinesische Diätetik2, eine Disziplin, deren Tradition vor fast 3000 Jahren festgelegt wurde. Zu dieser Zeit wussten wir nicht über die Existenz von Vitaminen und dachten in Bezug auf Lebensenergie, Yin und Yang Gleichgewicht.

Es ist eine komplexe Vision, in der die Kochmethoden, die Art des Essens, seine Farbe (zum Beispiel zu viel rote Überhitzung), der Respekt der Ausgewogenheit der Aromen berücksichtigt werden. "Es ist sehr schwierig zu navigieren", sagt Josselyne Lukas.

Sein Rat: Halten Sie sich an einfache Prinzipien:

Konzentrieren Sie sich auf saisonale Lebensmittel und vermeiden Sie alles, was zu kalt ist. Eiscreme, auch im Sommer, oder Eisgetränke können einen Wärmeschock verursachen. Wir sollten auch ein warmes Frühstück bevorzugen ... In der Hitze ist es natürlich besser, erfrischend zu essen, ein Begriff, der sowohl die Auswahl der Produkte als auch deren Zubereitung betrifft. Aubergine oder Tomate gilt als frisch, Gurke, Minze oder Joghurt von Schafen werden als kalt eingestuft und Salate sind willkommen. Während der Hitzewelle können Gewürze, die Sie zum Schwitzen bringen, Wärme abbauen.

Beim Kochen:

Gebackenes Fleisch bringt weniger Yang (Erwärmung) als gegrillt. Aber das Instrument der Kompromisse für die Chinesen ist der Wok, wo Sie schnell Fleisch und Gemüse schnappen und in kleine Stücke schneiden. Weder zu heiß noch zu kalt ... dieser Schnitt, der es erlaubt, das rohe Äußere zu haben und innen zu kochen, bewahrt den Reichtum an Vitaminen.

1 Autor, mit Diane de Brouwer, von den 5 Säulen des Live Feed (Soliflor).

2 Autor, mit Nicole Fargeas, von Wenn chinesische Diät französische Küche trifft (Rouergue).

Sieh dir das Video an: Egal ob hei├č oder kalt - Deggendorfs Gastronomie stet auf vegane K├╝che!

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gleichgewicht, N├Ąchster Artikel

Warum repariert meine Tochter ihre Haare?
Gleichgewicht

Warum repariert meine Tochter ihre Haare?

"Hey, Lola, wie bist du rasiert ... da?!" Erinnere dich an das Erstaunen von Sophie Marceau in LOL, als sie im Badezimmer die komplette Enthaarung ihres Teenagertrikots entdeckt. Fiktion trifft das Ziel. Laut einer IFOP-Studie epilieren 45% der M├Ądchen unter 25 Jahren vollst├Ąndig, w├Ąhrend sie nur 25% der 25- bis 34-J├Ąhrigen sind.
Weiterlesen
Mit zwei zu schlafen w├Ąre schlecht f├╝r den Schlaf
Gleichgewicht

Mit zwei zu schlafen w├Ąre schlecht f├╝r den Schlaf

Auf der Couch zu schlafen, w├Ąhrend man in einem Paar ist, scheint unbegreiflich oder gleichbedeutend mit Krise? Und doch scheint es, dass das getrennte Schlafen viel besser f├╝r Ihren pers├Ânlichen Komfort ist. Auf jeden Fall zeigt dies die Studie "Schlafen alleine oder nicht: was f├╝r Auswirkungen auf den Schlaf?" Durchgef├╝hrt von der INSV anl├Ąsslich des 17. Tag des Schlafes, die am 17. M├Ąrz stattfinden wird .
Weiterlesen
15 Tipps, um diesen Winter gesund zu bleiben
Gleichgewicht

15 Tipps, um diesen Winter gesund zu bleiben

Im Winter stellt die K├Ąlte den K├Ârper auf die Probe. Ganz zu schweigen von der Moral, die sinkt, wenn die Tage k├╝rzer werden. Steigern Sie die Abwehrkr├Ąfte Ihres K├Ârpers, indem Sie jeden Tag gute Gewohnheiten machen. Die innere Form finden Der Kampf gegen die ├ťbel des Winters beinhaltet eine ausgewogene Ern├Ąhrung, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist.
Weiterlesen
Wie erreiche ich einen Orgasmus mit Aloe Vera?
Gleichgewicht

Wie erreiche ich einen Orgasmus mit Aloe Vera?

Verlasse alle intimen Gleitmittel mit giftigen Substanzen und platziere dieses neue nat├╝rliche und organische Aphrodisiakum, das Aloe Vera ist. Creme, um unsere Krokodilhaut zu befeuchten, um das Wachstum unseres Afro-, Kreuzbl├╝ten- oder kaukasischen Haares zu aktivieren, aber nicht nur! Aloe Vera Aphrodisiakum nicht so neu!
Weiterlesen