Mode

Plissee: Das trendige Drape-Spiel in diesem Sommer

Von der Antike bis Issey Miyake erfindet sich dieser Stoff immer wieder neu. Auch diesen Sommer ist er auf allen Podien und macht die Silhouette schwingend!

Dies ist die Karte der Saison! Gefaltet ist zurück. An einem kurzen oder langen Kleidungsstück betont er den Körper und sublimiert die Formen dank eines erlernten Drapierspiels, das von weit her kommt. So hatten die Griechen und Römer schon in der Antike die Kunst des Faltens, um den Körper zu kleiden. Erleben Sie die großartigen Statuen und Kunstgegenstände, die in die Geschichte eingegangen sind.

Von der Geschichte bis zum Nähen

Dann ist es der Niedergang dieses Gewebes, das im Laufe der Jahrhunderte und Dicken schwer zu tragen ist. Seit den 1800er Jahren stand der Fall schlecht mit der Aktivität des modernen Menschen in Verbindung, von der keine überflüssige Falte kommen musste, um die Aktion zu behindern oder zu verlangsamen. Dies ist ohne auf das Auftreten der Haute Couture (mit Worth im Second Empire) zu zählen, die die Falte Rückkehr an die Spitze der Bühne sieht. So hilft Mariano Fortuny (1871-1949), dessen berühmtes Delphos-Kleid sich an der Bronzestatue des Wagenlenkers von Delphi inspirieren ließ, ihm, seinen Adel wiederherzustellen. Mit seinem Zeitgenossen Paul Poiret wird er sogar zur Befreiung des Körpers der Frau beitragen, indem er das Korsett entfernt. Was Madame Grès (1903-1993) betrifft, bewundern wir immer noch den Einfallsreichtum ihrer Seidenjersey-Kleider. In der Anzahl von Mode vom November 1931, eine Reihe von Fotos unterzeichnet Hoyningen-Huene zeigt eine Frau tanzen und tragen ein antikes Kleid. Dies ist eines der letzten Modelle der Schneiderin Madeleine Vionnet (1876-1975). Auch heute noch bleibt der Einfluss dieses eine wichtig: "Madeleine Vionnet, der ich einen wahren Kult vertrete, verkörpert bereits die Moderne zu ihrer Zeit, erzählt der Schöpfer Azzedine Alaïa der Geist der Tasse, seine Draperien, die Geschmeidigkeit und der Fall seiner Roben. "

Die Miyake-Revolution

Ein paar Jahre später, es ist aus dem Land der Sonne-Levante, dass ein anderer großer Name der Mode das Vergnügen der Falten entdeckt. Wie Fortuny vor ihm, stellt Issey Miyake, anstatt den Körper in einen Umschlag einzuengen, sich Kleidung vor, die ihm die Freiheit gibt, zu atmen und sich zu bewegen. Mit seiner Linie Falten bitte, im Jahr 1991 ins Leben gerufen, legen flach geschnittene Outfits (in 2D) aus leichtem Polyester, vollständig gefaltet. Reisen, Bewegen, Tanzen, nichts ist gruselig für die Falten von Miyake (Kleider, Hosen, Oberteile, Röcke, Taschen), nicht einmal Waschungen. Die Falten sind dauerhaft dank innovativer Technologie.

Mode nimmt die Klappe

In diesem Sommer erfindet sich das Plissé mehr denn je neu. Geben Sie "Faltenrock" in eine Suchmaschine ein und sehen Sie die Vielzahl der Möglichkeiten! Ein Trend, der nichts Regressives an den Rock englischer Schulmädchen erinnert. Wir werden die lange Version oder Midi für seine Eleganz bevorzugen. Eine zeitlose Wahl, die bereits bei Isabel Marant, Christophe Lemaire, Rochas und besonders in der Niedrigpreisversion (Topshop, La Redoute, Uniqlo) entdeckt wurde. Was sublimiere die Silhouette!

Sieh dir das Video an: Falten / Montage Klemmtr├Ąger - Anleitung

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Mode, N├Ąchster Artikel

Was lege ich in meine Abendtasche?
Mode

Was lege ich in meine Abendtasche?

Das Experten-Party-Girl Ist es eine Brieftasche? Oh nein, deine Abendtasche. Entschuldigung. Aber was k├Ânnen wir da hineinlegen? Da dir heute Abend jeder die Frage stellen wird, musst du es auch fragen: Es ist einfach, die Mini-Tasche akzeptiert nur das N├Âtigste.
Weiterlesen
Traumoutfits, um auf Eve zu gl├Ąnzen
Mode

Traumoutfits, um auf Eve zu gl├Ąnzen

Wir sehen dich mit deiner ewigen Klage kommen "Ich habe nichts zu tragen f├╝r Heiligabend". Mit dem, was Sie brauchen Tremolos in Ihrer Stimme, um Ihren Distress-Modus zu kommunizieren. Um Ihnen zu helfen, das perfekte Outfit zu finden, bietet der Mode-Editor eine Auswahl an saisonalen Looks, die vor Mitternacht ins Schwarze treffen.
Weiterlesen
Eisiger Winter, der stilvolles Zubeh├Âr schaut
Mode

Eisiger Winter, der stilvolles Zubeh├Âr schaut

W├Ąhrend einige von Ihnen niemals die Frage stellen werden, welcher Hut in dieser Saison "modisch" sein wird, werden sie skrupellos ihren alten Schal anti-sexy, aber oh so warm anziehen, den am meisten Betroffenen von Ihnen (Sie sind es) unsere Favoriten) fragen sich schon, ob ihre Senfm├╝tze nicht ein bisschen "so 2014" sein w├╝rde.
Weiterlesen
Monomaniaque: der Ohranh├Ąnger
Mode

Monomaniaque: der Ohranh├Ąnger

Das ist unsere letzte Obsession: Wir brauchen Ohrringe! Mit einem kleinen schwarzen Kleid am Abend oder um unser liebstes wei├čes Hemd zu verst├Ąrken, ist dies das Accessoire, das unser Aussehen erhellt. Guter Plan, Herzschlag oder Wahnsinn, die Redaktion hat f├╝r Sie die 11 sch├Ânsten Modelle der Saison ausgew├Ąhlt.
Weiterlesen