Kultur

Lustige Damen: 6 Heldinnen, die einen Besuch wert sind

Ob sie wirklich existierten oder nicht, all diese Heldinnen werden dich nicht marmorieren lassen. Slayer, Lügner, Spieler ... Wir lieben sie!

Die Gangster-Oma. Wir sind nicht ernst, wenn wir 60 Jahre alt sind. Das erfährt Susan, als ihr Ehemann stirbt. Ein Ehemann, der an der Seite von SM-Clubs ein Doppelleben führte, verbrachte verschwenderisch und ruinierte das Paar. Um ihr gemütliches Haus zu retten, nimmt Susan den Stier bei den Hörnern. Dieser Amateurtheaterfan übernimmt eine neue Rolle mit ihrer besten Freundin Julie und einer Horde gebrochener Arme, sie inszeniert ihr neues Leben mit Banküberfällen und so weiter. Dies ist eine wilde Fahrt durch Europa mit diesen Nachrichten Thelma und Louise in Hüllen wert. Der sehr britische Humor von John Niven wirkt Wunder für dieses sehr politisch inkorrekte Abenteuer, das viel über Alter, Freundschaft und Sex sagt! B. B.

Old School, von John Niven, Sonatine, 412 S., 19 €

Der Liebhaber von Zahlen. Bettina ist eine Wirtschaftsprüferin, sie ist 32 Jahre alt und ledig. Es wiegt 96 kg und wird immer größer. Aber sie mag Bettina, sie ist glücklich. Wenn sie den Meilenstein von 100 kg überschreitet, wird es immer eine Figur machen, die sie so sehr liebt. Eine Leidenschaft, die ihr Leben weiter erschüttern wird, wenn sie Schwester Isolde wird, um an einem Wettbewerb der Kopfrechnen teilzunehmen (und zu gewinnen). Sie ist sofort ein Star und wird von Damien, einem Produzentenjournalisten, in den Bann gezogen. Aber für sie reimt sich Liebe auf Eifersucht und Gewichtsverlust. Wird es den gleichen Charme, die gleiche Ausstrahlung haben? Um dieses Thema dessen, was wir wirklich sind, über den Kampf von Substanz und Form, baut Macha Méril einen Roman in der Art eines zeitgenössischen Märchens, das unsere Gesellschaft mit großer Finesse und Genauigkeit entschlüsselt und eine Andeutung einer Philosophie des täglichen Lebens. Am Ende eine schöne Summe an Wissen dafür Arithmetik des Fleisches. B. B.

Arithmetik des Fleisches, von Macha Méril, Flammarion, 182 p., 17 €.

Das Schwingen. Die Geschichte einer unwahrscheinlichen Begegnung zwischen einer sehr jungen Romamutter und einem Pariser Journalisten a priori konzentrierter auf die Kleidung als auf die Aufnahme der Einwanderer. Doch etwas verbindet sie: Energie. Romica in der Weigerung, Bettlerin der Straßen zu bleiben und ihre Töchter auch zu Bitumen zu verurteilen, und unser Erzähler, der Dinge geschehen lassen muss, um Vorurteile zu bekämpfen. Dieses Buch ist das Porträt einer intelligenten und mutigen Frau, die in ihrem Kampf von einer anderen Frau geholfen wurde, Bildung und Unabhängigkeit zu erwerben. Es ist ein Atemzug, eine Hoffnung, in der der Manichäismus keinen Platz hat. Es ist fröhlich und bemerkenswert geschrieben. Romica, wir lieben sie und wir glauben an sie. S. M.

Nichts widersteht Romica, Valérie Rodrigue, Ganzer Tag, 200 p., 18 €.

Die unempfindlich. Ein Titel eines mysteriösen Romans, der einem Gedicht von Rimbaud entlehnt ist (Krähen) Das kann die Geschichte von Myriam nicht zusammenfassen. Ein Mädchen, das allein von ihrem Vater aufgezogen wurde, der ihm nichts beibrachte oder es erklärte. Sie weiß nicht, was gut, schlecht, Gefühle ist.A prioriSie fühlt nichts, weder körperliche Liebe, noch Liebe für ihr Kind und noch weniger für ihren Ehemann. Es ist ein Rohmaterial, das nur darauf wartet, geformt zu werden. Sie denkt, dass das Treffen mit ihrer Mutter alles regeln könnte, aber ... Wir lassen dir das Vergnügen, dieses Buch zu entdecken, so atemlos wie ein Thriller, in dem Djian wie immer mit uns spielt. S. M.

Verbreiten Sie, Rallye !, Philippe Djian, Gallimard, 208 p, 18 €.

Der 1. Zahnarzt. "An dem Tag, als ich sah, wie die Sioux die US Army demütigte", "Wenn ich gegen die weißen Ritter des Terrors kämpfte" oder "Meine drei Nächte mit Napoleon", las ich nur die Kapitel von Luciles Leben Bradsock wir denken, sie ist keine gewöhnliche Frau. Und das Lesen seiner Memoiren, die zufällig von einem seiner Erben gefunden wurden, gibt uns Grund. Ein episches Leben für diese Frau wurde während der Revolution zum Zahnarzt, Robespierre als Patient (so schick) und der sich in den USA niederlässt. Wir treffen Indianer, Sklaven, Washington, und Lucile ist weit davon entfernt, wild zu sein! Und diese Erntemaschine liebt es, die Wahrheit über ihre Zeit zu erzählen, sie macht keine Worte. Diese extravagante Figur von Franz-Olivier Giesbert gibt uns eine spannende Geschichtsstunde, die wir in vollen Zügen genießen. B. B.

Der Schleifer der Zähne, von Franz-Olivier Giesbert, Gallimard, 469 p., 21 €.

Der Killer-Star. Veronica ist noch nicht 18 und schon ein Star. Der Körper einer Frau an der Hüfte eines Kindes, ein außergewöhnliches blondes Haar. Eine Haut, um die Heiligen zu verderben. Nur sie, Veronica, die wird die Hölle wissen. Zwanzig Jahre später, eine Handvoll Filme und viele Liebhaber mit der Vergangenheit kombiniert, ist sie tot in einem Hotelzimmer gruselig gefunden.neben ihr ein Notizbuch, in dem sie die Einzelheiten eines Lebens aufzeichnete, das ihre Mutter bereits - und dann Hollywood - mit Füßen getreten hatte. Eine Zeitung, in der sie auch Mord an jungen Frauen bekennt ... Lie, Delirium, Realität? Der Erzähler, ein besonderer Journalist, der von einer "renommierten Zeitschrift" nach Los Angeles geschickt wurde, führt die Untersuchung durch, bevor die Asche des Ex-Stars versteigert wird. Die L.A. der 1940er Jahre ist heute L. A. überlagert. Während Veronicas verzweifelte Suche nach Liebe mit der unseres renommierten Zeitschriftenjournalisten zusammenfällt. Es geht um Identität und Weiblichkeit und wir lieben diese Balance zwischen Fantasie und Realität. S. M.

Veronica, von Nelly Kaprièlian, Grasset, 218 p., 18 €.

Bemerkenswert, mutig, frech, fehlgeleitet: diese Heldinnen detonieren. Real oder imagined, ihre Geschichten sind sehenswert. Bevor Sie heute Abend in die Arme von Morpheus fallen, vertiefen Sie sich in die Geschichte dieser außergewöhnlichen Frauen.

Sieh dir das Video an: BARBIE - DIE MAGIE DER DELFINE. Trailer. deutsch / Deutsch

Beliebte Beiträge

Kategorie Kultur, Nächster Artikel

Kultur: 3 BĂĽcher zum Schrecken
Kultur

Kultur: 3 BĂĽcher zum Schrecken

Drei Bücher, drei erschreckende Themen. Eine der schrecklichsten Nachrichten in England mit Kindern. Die geistige Reise eines zukünftigen Bombensetzers. Der Zeitplan der Spinnen trainiert zu töten. Um auch zu lesen: 3 Romane zu lesen, um schönere, stärkere Bücher zu sehen: 6 Romane, die uns zum Lächeln bringen Sie werden nicht loslassen!
Weiterlesen
Brigitte Bardot eröffnet einen Twitter-Account
Kultur

Brigitte Bardot eröffnet einen Twitter-Account

Mit fast 80 Jahren beginnt Brigitte Bardot mit Twitter! Dies ist eine Nachricht, die nicht unbemerkt geblieben ist, zumal sein erster Tweet nicht unbedingt sehr herzlich ist ... Die 60er 60er Jahre haben gesagt, dass sie "müde sind, dass wir uns (seine) Identität aneignen, um n zu verkaufen "Alles", an die Adresse eines Journalisten aus Le Figaro.
Weiterlesen
KinderbĂĽcher: unsere fĂĽnf Favoriten des Monats
Kultur

KinderbĂĽcher: unsere fĂĽnf Favoriten des Monats

Entdecken Sie die Geschichte des außergewöhnlichen Schokoladenclowns, verstehen Sie die Ereignisse des Jahres 2015, haben Sie magische Kräfte ... Das erwarten Ihre Kinder in diesem Monat und noch viele mehr. Wenn Ihre Kleinkinder unterwegs sind, genießen Sie das Wochenende, um eine sportliche Aktivität mit ihnen zu teilen, bevor Sie ihnen eines dieser Kissen Bücher!
Weiterlesen
Quays of the polar: 10 Autoren arbeiten fĂĽr uns
Kultur

Quays of the polar: 10 Autoren arbeiten fĂĽr uns

Dies ist der Moment, in dem Lyon gerne aufwischt. Die 11. Ausgabe des Quai du polar findet vom 27. bis 29. März statt. Drei Tage, um fünfzig Sterne des Krimis zu treffen. Wenn einige zurückkommen als Michael Connelly, Ian Rankin, Yasmina Khadra, sind andere zum ersten Mal da: John Grisham, Elizabeth George, Don Winslow, Nicci French, Shannon Burke.
Weiterlesen