Gleichgewicht

Lernen Sie, Brustkrebs mit Zitronen zu erkennen, ist es möglich

Brustkrebs betrifft eine von acht Frauen während ihres Lebens. Screening ist wichtig, wird aber manchmal vernachlässigt ... Was wäre, wenn eine Zitrone Ihnen helfen könnte?

Letzten Januar und nachdem Dutzende von Frauen ein rotes Herz auf ihrem Facebook-Profil geteilt haben, um die Aufmerksamkeit auf Brustkrebs zu lenken, entschied sich Erin Smith Chieze, die Kampagne vorzuschlagenKenne deine Zitronender Organisation Weltbrustkrebs, Experte in der Forschung für diesen Krebs, der viele Frauen betrifft. Sein Posten wurde seitdem mehr als 40.000 mal geteilt!

In den letzten Tagen habe ich ein paar private Nachrichten über ein "Spiel", in dem du ein Herz postest, ...

Gepostet von Erin Smith Chieze am Dienstag, den 10. Januar 2017

Erin Smith Chieze überlebte Brustkrebs und durch ihre Botschaft wollte sie die Wichtigkeit des Screenings zeigen. Sie sagt, dass sie im Dezember 2015 ein Foto von Facebook sieht, wie Brustkrebs aussehen kann, sie versteht sofort, dass sie ... Sie hat versucht, ihre Brust zu berühren, um den Tumor zu fühlen, vergeblich da es nicht greifbar war. Fünf Tage später wird ihr Brustkrebs offiziell gescreent und geht in wenigen Monaten auf Stufe 4. Für sie macht es nichts, um auf Brustkrebs aufmerksam zu machen. Nur dank dieses Bildes konnte sie erkennen, dass sie krank war. Sie bittet diejenigen, die es lesen, um dieses Spiel zu spielen, das Frauen nicht helfen wird zu wissen, ob sie es haben.

Statt Herzen bietet sie an, dieses Foto der Kampagne zu teilen Kenne deine Zitronen was sie sagt, wird nützlicher sein, damit jede Frau wissen kann, wo sie ist. Sie erklärt, dass sie nicht identisch ist mit dem, der sie entdeckt hat, aber dass sie ähnlich ist und dass sie sicherlich vielen Frauen helfen wird. Hier ist das Bild:

Wie kann Brustkrebs aussehen und was können wir fühlen?

die OrganisationWeltbrustkrebsZählen Sie 12 Symptome, die Anzeichen von Brustkrebs sein können. Von links nach rechts: Gefühl einer dicken Masse, Einrückung / Vertiefung eines Teil der Brust, Hauterosion, Rötung oder Wärme, Flüssigkeitssekretion, dimpling die Haut, Auftreten von Unebenheit, die Anwesenheit von Wachstum Venen, eingezogene Nippel , neue Form / Größe der Brust, Orangenschale und unsichtbare Beule. Eine spielerische aber ernsthafte Art des Screenings.

Es sei darauf hingewiesen, dass Krebs im Jahr 2015 weltweit 8,8 Millionen Menschen oder etwa 1 von 6 Todesfällen gefordert hat.Krebs ist weltweit eine der Hauptursachen für Morbidität und Mortalität. WHO. Was ist Brustkrebs genau? Ein bösartiger Tumor, der die Brustdrüse berührt. Die Mammographie ist eines der besten Screening-Mittel, aber leider nicht für alle Frauen auf der Welt zugänglich, da sie, wie von der WHO erklärt, eher Personen mit hohem oder mittlerem Einkommen vorbehalten ist. Getestet zu werden bedeutet, Symptome und Anomalien zu identifizieren, die auf Krebs hinweisen könnten.

Brustkrebs ist der tödlichste bei Frauen, gefolgt von Lungenkrebs, kolorektalen, Zervix und Magen. Laut derMedizinische Forschungsstiftung,Eine von acht Frauen entwickelt im Laufe ihres Lebens Brustkrebs und 5 bis 10% dieser Krebsarten sind "erbliche Formen, die auf eine genetische Mutation zurückzuführen sind, die von einem Elternteil übertragen wird". In Frankreich starben 2012 etwa 11.900 Frauen an Brustkrebs ...

Warum ist die Selbstuntersuchung der Brust wichtig?

Brust-Selbstuntersuchung ist eine einfache Maßnahme, die die Chancen auf Brustkrebs Heilung wirklich erhöhen kann. Es gibt 3 Möglichkeiten, nach Brustkrebs zu suchen. Mammographie, die früher besprochen wurde, die jährliche ärztliche Untersuchung und monatliche Selbstuntersuchung der Brust. Je mehr Sie die Selbstuntersuchung Ihrer Brüste üben, desto mehr werden Sie sich mit ihrer Textur vertraut machen und desto mehr werden Sie in der Lage sein zu erkennen, ob sich etwas ändern muss und wenn Sie eines der zwölf Symptome haben Weltbrustkrebs.

Sie müssen diesen Test außerhalb jeder hormonellen Stimulation etwa zehn Tage nach dem Ende Ihrer Periode durchführen, so dass Ihre Brüste weniger empfindlich sind und Ihre Palpation nicht verzerrt ist. Wenn Sie sich Ihrer Selbstuntersuchung nicht sicher sind, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Frauenarzt oder Ihrem Arzt. Wissen Sie, dass viele Frauen noch am Leben und gesund sind, weil ihr Brustkrebs früh erkannt und behandelt wurde. Sprechen Sie darüber, sensibilisieren Sie die Frauen um Sie herum und haben Sie darüber hinaus nie so wichtig gewesen!

Sieh dir das Video an: War wirklich wichtig war ... Visualisierung nach Dr. Carl O. Simonton

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Gleichgewicht, NĂ€chster Artikel

Besteht der mĂŒtterliche Instinkt wirklich?
Gleichgewicht

Besteht der mĂŒtterliche Instinkt wirklich?

Der Mutterinstinkt, es ist wissenschaftlich bewiesen. Es ist eine Frage, die die Menschheit seit Anbeginn der Zeit quĂ€lt. Gibt es den mĂŒtterlichen Instinkt wirklich oder handelt es sich nur um eine von Grund auf neu erfundene Legende, die erfunden wurde, um Frauen, die sich nicht schuldig fĂŒhlen, schuldig zu fĂŒhlen? Um dieses RĂ€tsel zu lösen, haben Wissenschaftler der US-amerikanischen National Institutes of Health (NIH) fĂŒhrten eine umfassende Befragung von 684 MĂŒttern aus 11 verschiedenen LĂ€nd
Weiterlesen
Die 10 guten GrĂŒnde, ĂŒber 40 zu sein
Gleichgewicht

Die 10 guten GrĂŒnde, ĂŒber 40 zu sein

Nach vierzig sind wir weit davon entfernt, mĂŒde zu sein! Im Gegenteil, es ist wahrscheinlich die Zeit, in der wir am meisten erfĂŒllt sind. In unserem Körper und Kopf fĂŒhlen wir uns weniger um die Augen anderer. Die Erfahrung hat dir viele Dinge ĂŒber das Leben und ĂŒber die Liebe gelehrt. Mehr ungehemmt ist es weniger schwierig, sich MĂ€nnern zu nĂ€hern.
Weiterlesen
9 SchlĂŒssel, um unsere Intuition zu schĂ€rfen
Gleichgewicht

9 SchlĂŒssel, um unsere Intuition zu schĂ€rfen

1. Vertraue seinem Unbewussten Es war die Methode des französischen Mathematikers Henri PoincarĂ©, die sehr hart arbeitete (vier Stunden am Tag) und sich dann beim Lesen der Zeitung trennte. Seine schönsten theoretischen Beleuchtungen entstanden in Ruhe, wenn er spazieren ging. Einer seiner Kollegen, Jacques Hadamard, erklĂ€rte, dass das Unbewusste, um eine Lösung zu finden, alle ihm zur VerfĂŒgung stehenden Elemente kombiniert - auch wenn sie nicht zum Thema gehören - und keine exzentrische AnnĂ€he
Weiterlesen
Soziale Netzwerke: fĂŒr oder gegen die
Gleichgewicht

Soziale Netzwerke: fĂŒr oder gegen die "Motherhood Challenge"?

Die "Mutterschaftsherausforderung", weißt du? Die Idee ist nicht, diesmal eine große Sache zu unterstĂŒtzen, sondern einfach die Mutterschaft zu feiern. Endlich, GlĂŒck und die Freude, Mutter zu sein. Wie? Veröffentlichen Sie Bilder von sich und Ihren Kindern in sozialen Netzwerken, vorzugsweise Facebook oder Instagram, und markieren Sie dann den Namen Ihrer Lieben, um das Gleiche zu tun.
Weiterlesen