Rekord

Paar & Sohn: Luxus Stiefel zum richtigen Preis

Pair & Son verspricht die Versöhnung von Generationen um eine Kollektion von diskret originellen Herrenschuhen. Place du Dauphine Guillaume und Pierre teilen in ihrem E-Shop und ausgewählten Boutiquen ihr poetisches Universum und ihre Leidenschaft für Schuhe.

Eine Familien- und Freundschaftsgeschichte

Die schöne Pariser Marke für Männer wurde im Jahr 2015 geboren. Anfangs motiviert durch den Wunsch, ihren Lieben schöne Schuhe anzubieten, haben ihre Anforderungen nie nachgelassen. Sie sind heute für ihre Luxusschuhe zum richtigen Preis bekannt und begleiten Männer in ihrem Alltag mit einzigartigen Paaren oder durch klassische Modelle.

Die Stiefel des Mannes in Eile

Neben ihren buchförmigen Schachteln betonen die beiden Freunde ihre literarische Identität durch den Namen ihrer Schuhe. Der Sneaker des Mannes gepresster Tabakfarbe ist der beste Verkauf von Pair & Son. Ein charakteristischer Stiefel aus Veloursleder und genähtem Blake. Das bietet einen besseren Komfort und eine bessere Robustheit für den Schuh. Erhältlich in Wildleder Kalbsleder oder Glattleder, zeichnet es sich durch seine schlanke, leicht zu tragen Stil aus.

Und das des jungen Luxusschurken

Mit seinen Ledereinsätzen und Schnürsenkeln verleiht der sogenannte Chukka-Stiefel, der durch seine ausgewogene Form in der Nähe der Wüstenstiefel überzeugt, jedem Outfit Charakter. "Luxury", für sein integrales Kalbsleder-Innenfutter, sein Blake wieder genäht und in Portugal handgefertigt. Pair & Son erfindet das Konzept von "Sag mir, wie du trägst, ich sag dir wer du bist." Mit seinen Schuhen erkennbare Namen evokativ.

Alle Schuhe von Paire & Fils werden in Portugal handgefertigt. Das Versprechen eines originalen Qualitätsschuhs, einfach zum richtigen Preis zu tragen.

Beliebte Beiträge

Kategorie Rekord, Nächster Artikel

O'Kari: Wohlbefinden ist eine Kunst des Lebens
Rekord

O'Kari: Wohlbefinden ist eine Kunst des Lebens

Eine treue Gründerin des Wohlbefindens Karima kam im Alter von 23 Jahren nach Frankreich, mit einer Handtasche und Träumen in ihrem Kopf. Unter ihnen: die Gründung eines Hammams speziell für Frauen und gleichzeitig die Verbreitung von Glück. Sie arbeitet hart mit ihrer Idee und wohin sie auch geht, sie "dampft" ihre Gäste.
Weiterlesen
Detaille: ein Parfumdesigner von internationalem Format
Rekord

Detaille: ein Parfumdesigner von internationalem Format

Die Geschichte des Hauses Detaille beginnt im Jahr 1905. Die Gräfin de Presle zirkulierte dann in einem der ersten Autos ohne Windschutzscheibe. Ihre ungeschützte Haut war derart irritiert, dass sie sich bei dem Chemiker Marcelin Berthelot beschwerte, der für sie das Baume Automobile geschaffen hatte. Es war für die Gräfin eine kosmetische Offenbarung und der Beginn der Schaffung einer Reihe von Behandlungen, die seit mehr als einem Jahrhundert ablaufen.
Weiterlesen