Schönheit

Geschichte eines ParfĂŒms: REM, der Duft von Ferien

Nino Amaddeo, Schöpfer von Zoé Coste vom Réminiscence Haus, erzählt die schöne Geschichte von REM.

„REM ein Parfüm aus Erinnerungen, aber es ist vor allem eine Reise in das Wasser mit Draht, ein Anagramm des Wortes SEA zu nennen Es ist auch eine Farbe :. Ein helles Türkis, die Korallen Wellen kommen Ziehe sanft eine weiche Brandung, die seit 1996 immer wieder poliert, wie ein Kieselstein im Sand.

Das Meer war schon immer für Zoe (mein Begleiter und meine Muse in großartigen Jahren der Mittäterschaft) und für mich die schönste Quelle der Inspiration. Wenn es in London ist, von dem Hippie-Strom von den späten 1960er Jahren und Duft von Patchouli geschaukelt, das Abenteuer begann Reminiscence Haus zu Juan-les-Pins, sind wir wirklich Es begann mit der Kreation von Juwelen, dann mit Parfums, insbesondere mit der Komplizenschaft von Francis Camail, Nase mit Robertet, dem Parfümhaus von Grasse. Nach Amber, Musk und Patchouli hat er mit REM eines unserer schönsten Reisetagebücher perfekt transkribiert. Weil dieser Duft, "geboren" von einem Aufenthalt in Saint-Barthélemy, strahlt Süße von Blumen Inseln sonnenverwöhnten, heißen Sand und Jod.

Aber hinter der Poesie ist es eine Anekdote, die der Ursprung seiner Entstehung ist. Als wir in St. Barts ohne Sonnenschutz im Koffer ankamen, eilten wir mit Zoe in den ersten lokalen Basar, um einen Sonnenbernstein zu kaufen. Aber nicht irgendein, das Original, das von Garnier! Da war ein olfaktorischer Blitz. Danach wollten wir uns "den Geruch von Ferien" vorstellen, den wir auch an unserem lieben Strand Die Piraten von Juan-Les-Pins fanden.

Dafür musste die olfaktorische Pyramide einfach sein. Francis arbeitete an frischen Noten, sowohl floral als auch anis und marineblau. Und weil ich dieses Parfüm tragen wollte, bat ich ihn, nicht zu zögern, Genres zu mischen. Daher diese kleine zusätzliche Emotion mit Amber und Moschus, deren Wärme die Akkordintensität erhöht.

Für den Rekord, Golfpartner mit Francis ist es auf den Plätzen, dass alles gespielt wurde. Aber mein bester Test war, jeden seiner Vorschläge zu tragen und die Reaktionen um mich herum zu beobachten. Ich fühlte, dass das Spiel gewonnen wurde, als jeder mich nach dem Namen meines Parfüms fragte. Nach zwanzig Tests war der Erfolg beim Rendezvous. Und was für ein Vergnügen für mich, vor ein paar Tagen, REM an einem Herrn von ungefähr sechzig Jahren zu fühlen. Eine echte Emotion ... "

Unter einem guten Stern

Wenn die Marke mit dem kleinen blauen Sterne leuchtet heller als je zuvor mit ihren Ketten, Perlen und Muscheln, Düften, sie weiterhin auch wachsen. Nach einem guten Treffen mit Chantal Roos, dem großen Dame Parfüm (ex-Direktor von Parfum Yves Saint Laurent, Issey Miyake, Jean Paul Gaultier ...), Reminiscing verspricht noch schön olfaktorische Noten, darunter The Water Duft REM von Michel Almairac von Robertet.

Sieh dir das Video an: Rechteckige Oma von Kathleen Sams

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Schönheit, NÀchster Artikel

Escada feiert (schon) Sommer
Schönheit

Escada feiert (schon) Sommer

Die seit Monaten langweilige Sonne hat sich endlich gezeigt. Aber wenn der Sommer noch wartet, trĂ€umen wir schon von WĂ€rme, Baden und sĂŒĂŸen Aromen, die unsere Sinne im Sommer erfreuen. Also, unseren Sommer Durst zu stillen, MF, genießen wir Kirsche in der Luft, eine köstliche fruchtige Mischung von schwarzen Kirschen inspiriert und er heiratet die Aromen von wĂŒrziger Himbeere und Mandarine.
Weiterlesen
Nivea Men & PSG: fĂŒr die Champions des Alltags
Schönheit

Nivea Men & PSG: fĂŒr die Champions des Alltags

Der weltfĂŒhrende Mann in der Pflege und PSG Champion von Frankreich in der Ligue 1, kommen zusammen, um das mĂ€nnliche Geschlecht zu feiern. Eine Partnerschaft, die das Selbstbewusstsein honoriert, indem sie MĂ€nnern die Möglichkeit gibt, die gleiche Sorgfalt wie ihre Lieblingsspieler zu genießen und sie zum Champion von morgen zu machen.
Weiterlesen
BÀrte und SchnurrbÀrte: wie man sie schneidet!
Schönheit

BÀrte und SchnurrbÀrte: wie man sie schneidet!

Der Trend des Augenblicks ist immer in den Haaren ... fĂŒr MĂ€nner! Sie lieben BĂ€rte und andere Schnurrhaare und wir mĂŒssen sagen, dass wir es mögen. Und noch mehr, wenn sie gut geschnitzt sind. FĂŒr eine gute Wartung ist das MĂŒssen, zu einem Friseur zu gehen. Aber fĂŒr diejenigen, die es lieber selbst machen möchten, der kleine Guide "Beards and Whiskers: Wie man sie schneidet!
Weiterlesen