Gleichgewicht

"Geh in Yoga"

Yoga entspannt den Körper und den Geist. Ideal für das Altern ohne Stress. Das Zeugnis von Brigitte.

Brigitte, 56, Gründerin von Légendaire.
„Ich übe Hatha-Yoga und Ayurveda-Medizin für meinen Aufenthalt in Süd-Indien, im Juni 2012 eine Offenbarung. Ich atme gelernt, zu verschieben, essen. Aber auch, mich zu lieben und loszuwerden all das Ego bekommen, nach meinen Lehrern, ist die Quelle aller Übel auf diesem Planeten. ich von zwei bis vier und sechs Stunden Yoga pro Woche ging, zu Hause meiner Praxis zu zählen. ich atme besser, verblassen, meine Schmerzen meines Schlaflosigkeit reduziert, meine Stimmung freudiger wird. Es ist wie sich selbst kennen zu lernen, die vergessene Person finden, die eine, die uns ein gutes Gefühl. Yoga und Ayurveda sind eine Art Versöhnung. Wenn n ' Es gibt mehr Wut auf sich selbst und andere, unser Herz öffnet sich, unsere Augen sind klar, unser Körper entspannt sich und entspannt sich, Yoga löscht die Stigmata des Alters ohne jeden Versuch zu tun. "

Warum es gut ist: Yoga, Tai Chi, Qi Chong haben gemeinsam, unser gesamtes Energiesystem, Körper und Geist zu pflegen. Laurence Luye-Beleuchtung Tanet, Yoga-Lehrerin und Psychotherapeutin, Autor von My Yoga-Lektion (Ed Eyrolles, laurenceluye-tanet.com/.): „In Yoga, jede Haltung wirkt auf unseren inneren Organen und wieder ins Gleichgewicht bringt alle Systeme unseres Körpers. Diese Arbeit wird tonisieren und uns erlauben, unsere Zellen mit Sauerstoff zu versorgen. Auf der Seite des Geistes erlaubt uns die Tatsache, durch diese Verbindung des Atmens im Hier und Jetzt zu sein, einen Schritt zurück im Vergleich zu unseren Sorgen, zu unserem täglichen Stress, aber sie sind es, die den Alterungsprozess beschleunigen ".

Andere Zeugnisse:

"Schwimmen in kaltem Wasser"

"Wunderbar"

"Tanz die ganze Nacht"

Sieh dir das Video an: Nightcore Geh in Deckung

Beliebte Beiträge

Kategorie Gleichgewicht, Nächster Artikel

Angriffe: Wege, den Schock zu ĂĽberwinden
Gleichgewicht

Angriffe: Wege, den Schock zu ĂĽberwinden

Der Tag danach. Wie kann man angesichts der Folge tragischer Ereignisse, die Frankreich betrauert haben, nicht der Panik und der Angst nachgeben? Hélène Romano (1), klinische Psychologin und Psychotherapeutin, spezialisiert auf Psychotraumatisierungen, gibt uns einige Ideen, darüber zu sprechen, zusammenzukommen und wieder zu erleben.
Weiterlesen
5 Tipps, um mit Ihrem Kind zu bleiben
Gleichgewicht

5 Tipps, um mit Ihrem Kind zu bleiben

Das Leben der Eltern kann manchmal mit dem eines Ministers gleichgesetzt werden. Zwischen Alltag und schwierigen Nächten stehen wir oft kurz vor einem Nervenzusammenbruch! Selbst für die ruhigeren von uns. Es ist daher nicht immer einfach, in schwierigen Situationen mit Ihrer Kleinen positiv und voller guter Gefühle zu bleiben.
Weiterlesen
Mind Mapping, weiĂźt du?
Gleichgewicht

Mind Mapping, weiĂźt du?

Im Müll die gute alte To-Do-Liste! Probiere das Mind Mapping aus. Das Spiel wurde in den 70er Jahren vom britischen Psychologen Tony Buzan theoretisiert und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Bis zu dem Punkt, in Formationen unterrichtet zu werden. „Durch ihre Ideen Abbildung räumlich, visuelle und grafische, wir besser priorisieren die Informationen leichter gespeichert und ist kreativer“, betonte Audrey Akun, Co-Autor des Buches „sage ich Stoppdruck“ (Eyrolles ) und Co-Moderator des Work
Weiterlesen
Teens: Clash Back, ein ernstes Spiel gegen Kopfschmerzen
Gleichgewicht

Teens: Clash Back, ein ernstes Spiel gegen Kopfschmerzen

Tattoos verfĂĽhren immer mehr junge Menschen. Manchmal zur Verzweiflung ihrer Eltern. Wie vermeidet man eine weitere Nervenkrise? Spielen! Dies ist, was die erste Episode von "Clash Bask", ein ernstes Spiel von Psychiater Xavier Pommereau gerichtet bietet. Dieser "Brainstorming-Simulator mit Eltern" ist als Mediation und Kommunikationsinstrument 2 gedacht.
Weiterlesen