Gleichgewicht

Savon de Marseille: ein super effizienter nat├╝rlicher Reiniger

Eine kollektive Vorstellung von Sauberkeit, Natürlichkeit, dem Duft von Olivenöl und Mittagessen. Marseilles Seife übt immer noch seine fast magische Kraft aus, "reinigt alles" gesund und super effizient. Ein sicherer Wert in Bezug auf Natur und Umwelt.

Vom tierischen Fett zum Olivenöl

Im Mittelalter wurde die Seife in Europa hauptsächlich aus tierischen Fetten und Holzaschen hergestellt. Dank der Kreuzfahrer, die Olivenöl und Aleppo-Seife in ihre Koffer brachten, wurden die Fette nach und nach durch Olivenöl ersetzt, wodurch die aktuelle Seife zu einem wirksamen und wohlriechenden Produkt wurde. Savonnieres aus Marseille und der Region haben den Herstellungsprozess mit Camargue-Salz und Soda verbessert und nutzen Mistral und lokale Sonne, um das Trocknen von Seifenstücken zu erleichtern.

Während der Regierungszeit Ludwigs XIV. Wurde die Marseiller Seife, die berühmt und beliebt wurde, offiziell legalisiert. Durch ein Edikt, das am 5. Oktober 1688 vom Sohn und Nachfolger von Colbert unterzeichnet wurde, sind die Regeln der Herstellung der berühmten Seife festgelegt. Mehr Tierfett als reines Olivenöl, Salz und Asche oder Soda (deren Zusammensetzung ähnlich ist). Schließlich keine Herstellung im Sommer, da die hohen Temperaturen schädlich für die Herstellung von Seife sind. Hüten Sie sich vor den Übertretern, die es riskierten, aus der Provence vertrieben zu werden! Heute wird die Seife noch nach einem traditionellen Verfahren hergestellt und hat ihren natürlichen und ökologischen Produktglanz zurückgewonnen.

3 Qualitätskriterien

Die Vereinigung von Marseille Seife Profis kodifizierte strikt an die ÔÇ×echteÔÇť Seifenherstellung, die auf drei Kriterien basieren muss: seine heiße Herstellung nach einem Verseifungsprozeß ÔÇ×Marseille-ProzessÔÇť genannt; eine Zusammensetzung 100% pflanzlich und begrenzt auf maximal sieben Rohstoffe; schließlich eine Produktion, die ausschließlich dem Departement Bouches du Rhône vorbehalten ist, seiner historischen Wiege.

Warum ist er so großartig?

Es ist 100% natürlich, frei von Duftstoffen, frei von Farbstoffen, frei von Konservierungsstoffen und frei von Zusatzstoffen. Puh! Es ist also ein bisschen Schaum, das ist normal. Es kann auf Babys Haut verwendet werden, ohne zu viel zu reiben, und auf Tiere, die seinen Mangel an Parfüms schätzen. Dermatologen empfehlen es oft gegen Trockenheit der Haut und gegen allergische Haut. Eine weitere Qualität, es ist 100% biologisch abbaubar (in weniger als 28 Tagen) und ist super wirtschaftlich zu verwenden. Er kann monatelang in Küche und Bad gehalten werden, ohne dass es sichtbar schmilzt.

Wie benutzen wir es?

In Chips ist es perfekt, um sich schnell in Wasser aufzulösen und möglicherweise mit Zitronensaft zu mischen, um einen Mehrzweckreiniger herzustellen. In Bar oder Brot kann es verwendet werden, um Flecken zu reiben. Um sich die Hände in der Küche oder im Bad zu waschen, nichts Besseres als eine Marseiller Seife, die in einer hübschen Tasse aufbewahrt wird.

Gut zu wissen

Schmelzen Sie Ihre kleinen Seifenstücke in einem Bain-Marie und gießen Sie die flüssige Mischung in eine Form, um eine "große" Seife zu machen!

Sieh dir das Video an: Marseille Seife - Reportage- Private Touren

Beliebte Beitr├Ąge

Kategorie Gleichgewicht, N├Ąchster Artikel

Die 10 goldenen Regeln, um als Paar gl├╝cklich zu sein
Gleichgewicht

Die 10 goldenen Regeln, um als Paar gl├╝cklich zu sein

"Der Prinz kommt von seinem wei├čen Pferd herunter, legt den Schuh zu F├╝├čen des M├Ądchens, das ihm perfekt passt, sie haben geheiratet und viele Kinder gehabt." Nein, das Paar ist kein M├Ąrchen! Es besteht aus Kompromissen, Neueinstellungen, Diskussionen (und nat├╝rlich viel Liebe!). Wir alle haben dieses perfekte Paar Freunde im Sinn, die widerstehen, wenn sie noch st├Ąrker herauskommen ....
Weiterlesen
Zeugnis:
Gleichgewicht

Zeugnis: "Ich lebe mit Simone 94 Jahre alt"

Helena, 26, ein kolumbianischer Student in der Chemie, lebte in Paris in einer Wohnung von 70 m 2 mit Simone, 94, einem ehemaligen Journalisten. Der erste Eindruck als du dich getroffen hast? Helena: Ich habe ihre blauen Augen, die durch ihre gro├če Brille vergr├Â├čert wurden, sofort geliebt (lacht). Ich fand sie super s├╝├č, sie erinnerte mich an meine Gro├čmutter.
Weiterlesen
Was waren die am meisten kommentierten Themen auf Facebook im Jahr 2014?
Gleichgewicht

Was waren die am meisten kommentierten Themen auf Facebook im Jahr 2014?

Wie jedes Jahr zeigt die von Facebook vorgeschlagene Retrospektive die Nachrichten, die in den letzten Monaten die Welt bewegt haben. Im Jahr 2013 hatten sich Internetnutzer weitgehend zu schwuler Ehe, der Nominierung des Papstes, den Bombenanschl├Ągen von Boston und dem Taifun auf den Philippinen ge├Ąu├čert. Was ist mit 2014? Es ist nicht ├╝berraschend, dass der WM-Fu├čball in Brasilien das Beste aus ihr gemacht hat.
Weiterlesen