Rekord

Golf, Schwimmbad, Spa und schattiger Garten: "Le Domaine du Golf", in Fabregues, bietet allen Komfort und viele Aktivitäten

15 km von Montpellier entfernt erstreckt sich die Domaine du Golf, eine 3-Sterne-Ferienresidenz, über einen 11 Hektar großen Park. Komfort, Sport, Natur, Entspannung und Gastronomie: Das Anwesen hat viele Vorzüge für einen gelungenen Familienurlaub.

2 km vom Dorf Fabrègues entfernt, im Hérault, vereint die Domaine du Golf inmitten eines weitläufigen Parks 218 Reihenhäuser von 2 bis 4 Zimmern. Diese traditionellen provenzalischen Häuser, mit Terrasse und eigenem Spa von den 3 Zimmern, bieten bemerkenswerten Komfort (Installation, TV / TNT, Wi-Fi im gesamten Park), in einer ruhigen und beruhigend. Das Anwesen ist komplett Fußgängerzone und geschlossen. Kinder können gefahrlos kommen und gehen. Vor Ort, alles ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad, verlassen wir die Autos in den beiden kostenlosen Parkplätzen am Eingang der Residenz. Im Sommer kann ein Dienstleister Fahrräder vor Ort mieten. In der Mitte des Parks, ein großes Schwimmbad mit Planschbecken. Es gibt auch einen Fitnessraum, ein Beauty-Spa, ein Restaurant (traditionelle französische Küche) und eine täglich geöffnete Snackbar. Der Fitnessraum ist kostenlos zugänglich und die Residenz bietet viele Aktivitäten: Wassergymnastik, Konzerte und Themenabende dreimal in der Woche in der Hochsaison am Außenpool, Kinderclub während der Schulferien.

Ob Sie eher faul oder sportlich sind, die Domaine du Golf wird Sie das ganze Jahr über verführen. Also da genannt qu'attenant einen Golf sechs Löcher, kann es Sonderkonditionen genießen: freie Weglängen für versierte Golfer, Unterricht und Kurse für Anfänger oder Zwischenprodukte, Spaß Entdeckung Aktivitäten für Jung und Alt, R-Golf (mit ein Schläger), Ballon Golf (mit einem Fußball), Spiele ... Und es ist eine schöne Region mit reichem kulturellem, natürlichem und gastronomischem Erbe, das Ihnen angeboten wird. Da Fabrègues, können Sie in kürzester Zeit in Montpellier, wilden Stränden von Frontignan, der Etang de Thau, in Villeneuve-lès-Maguelone, Sète, der Stadt Brassens, St. Guilhem le Désert, in der Camargue, Besuch erreichen die Weinberge ...

Sehr ruhig, entfernt von den Straßen, ist die Residenz nicht weniger zugänglich, über die Autobahn (10 km), mit dem Flugzeug oder dem Zug. Es sollte auch beachtet werden, dass mehrere Häuser für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ausgestattet sind.

Sieh dir das Video an: Aldiana Alcaidesa Costa del Sol Tropischer KĂĽstengarten Pool Schwimmbad

Beliebte Beiträge

Kategorie Rekord, Nächster Artikel

Bambin Box: Die Box fĂĽr Kinder und MĂĽtter
Rekord

Bambin Box: Die Box fĂĽr Kinder und MĂĽtter

Sandra und Emilie arbeiteten in einem schicken Juweliergeschäft zusammen, als die Idee entstand, Bambin Box zu kreieren. Es war vor zwei Jahren. Emilie war damals Filialleiterin und Sandra-Verkäuferin. Aber beide waren vereint durch den Wunsch, gemeinsam ein Projekt zu bauen ... und Kinder von 2 bis 5 Jahren zu haben.
Weiterlesen
BeYoga: ein Yogastudio fĂĽr alle
Rekord

BeYoga: ein Yogastudio fĂĽr alle

In einer Gasse in der Nähe der Raspail Metro gelegen, ist BeYoga ein Raum wie kein anderer. Mit seinen 12 Disziplinen ist BeYoga eine grüne Oase inmitten von Pariser Beton. Es gibt viele Arten von Yoga: Ashtanga, Iyengar, Restorative, Anusara Yoga ... Jeder hat seine eigenen Besonderheiten und es ist bequem, gibt es beeindruckende Ergebnisse.
Weiterlesen
Hotel-Restaurant Pont de l'Ouysse: Schicke Landschaft am Fluss
Rekord

Hotel-Restaurant Pont de l'Ouysse: Schicke Landschaft am Fluss

In der Nähe von Rocamadour und Padirac liegt die Brücke Ouysse, überragt von der Burg Belcastel. Was ein einfaches Hostel war, machte sich dank der Qualität seines Restaurants einen Namen. Daniel Chambon führt von ihrer Stiefmutter Kochen und erhält einen Michelin-Stern im Jahr 1989. Seit seinem Sohn den Betrieb übernahm, amtiert er im Bistrot Chambon Brive, in einer anderen Atmosphäre, aber immer treu seine kulinarischen Tradition.
Weiterlesen
Ecocarton: Profis, die von ihrem Beruf verpackt sind
Rekord

Ecocarton: Profis, die von ihrem Beruf verpackt sind

Vorläufer des Self-Storage, Box Center im Jahr 2004 in Narbonne, dann Béziers eröffnet. Logischerweise begann das Familienunternehmen mit dem Verkauf beweglicher Vorräte, um die Arbeit seiner Kunden zu vereinfachen. Dieser Service migrierte 2008 über das Internet zu Ecocarton.fr und ermöglichte es allen, ihn über Heimzustellungs- oder Relaispunkte zu nutzen (Frankreich in 24 bis 48 Stunden, Belgien und die Niederlande in 48 bis 72 Stunden).
Weiterlesen