Gleichgewicht

Die Marke Sisley im Zeichen von Liebe, Ruhm und Schönheit

Das Luxus-Kosmetik-Label verbirgt eine bunte Geschichte. Liebhaber von zeitgenössischer Kunst, Poesie und Perfektion haben D'Ornano auch Verständnis für Unterprivilegierte.

Eine ungewöhnliche Genealogie. Die Geschichte beginnt in Polen. "Ich sage es gerne, ich bin die Frucht einer doppelten französisch-polnischen Liebe. Eine Familientradition begann vor anderthalb Jahrhunderten, als mein Ururgroßvater, der Reichsgeneral und zukünftige Marschall von Frankreich, Philippe-Antoine d'Ornano, heiratet Marie Walewska ", schreibt Hubert d'Ornano in seinem Buch Schönheit im Teilen (Der Cherche Midi Verlag).
Foto: Familienfoto mit, von links nach rechts, Isabelle, Christine, Hubert und Philippe.

Eine ungewöhnliche Genealogie. Eine fantastische Geschichte, geprägt von unauflöslichen und fleischlichen Verbindungen mit Polen. Mit einer polnischen Großmutter mütterlicherseits heiratete Hubert d'Ornano, 1926 in Warschau geboren, wo er seine ersten acht Jahre verbrachte
um 37 Uhr Isabelle Potocki, die Tochter des Grafen Joseph Potocki und Prinzessin Christine Radziwill, eine illustre Familie, die 1940 gezwungen wurde, Polen zu verlassen.
Foto: Die Schönheit im Teilen, von Hubert d'Ornano (Le Cherche Midi Verlag)

Philippe-Antoine d'Ornano.Philippe-Antoine d'Ornano, Porträt von Edouart Detaille (Nationales Invalidendom)

Marie Waleska. Porträt von Marie Waleska, Gräfin von Ornano (Privatsammlung)

Familientabelle. In den frühen 1950er Jahren, angetrieben von ihrem Vater Guillaume d'Ornano, aus dem Busen Lancôme er 1935 mit Armand Petitjean gegründet, Hubert d'Ornano und sein Bruder Michael gründete die Firma Jean Albret. Koffer in der Hand, kreuzen sie das Hexagon, um ihren Duft Ecusson zu präsentieren, um sofort Erfolg, gefolgt von der legendären Casaque. Ihr Vater, der in das Abenteuer gestartet ist, haucht die Idee einer Pflegelinie auf, die gegen das Altern kämpfen kann. Es wird Orlane sein, mit den blauen Nachttöpfen. Mit Royal Jelly Cream, mit natürlichen Prinzipien, explodiert das Unternehmen.
Foto: Die Hochzeit von Hubert und Isabelle d'Ornano. Die Braut trägt ein Jean Patou Designerkleid.

Familientabelle. Die Eröffnung eines Avenue Victor-Hugo-Instituts in Paris, gefolgt von der Einführung der B21-Pflege für Aminosäuren, ist einer der weltweit führenden Anti-Aging-Spezialisten. Mit einem alternden Vater und Bruder in der Politik (Minister unter Giscard d'Estaing und Bürgermeister von Deauville) engagiert, machte Hubert d'Ornano eine Tochtergesellschaft des US-Konzern Morton-Norwich Orlane®. Der Vertrag wird sieben Jahre dauern.
Foto: Das Sisley Spa im Odeon Tower in Monaco.

Eine Klaue unter glücklicher Schirmherrschaft. Der Couturier Jean-Louis Scherrer kam 1971 zu Orlane, um seine Marke international zu präsentieren. Zwischen zwei Reisen in die USA, wo sie ihren Ehemann begleitet, leitet Isabelle d'Ornano das Prêt-à-porter-Modehaus und die Öffentlichkeitsarbeit der Gruppe. Am Eingang der Pariser Wohnung befindet sich ein Schwarz-Weiß-Foto seiner Mutter mit Präsident Kennedy, einem "engen Freund". Tatsächlich heiratete sein Onkel mütterlicherseits Jackys Schwester, die von Scherrer angezogen wurde. 1976, das Jahr der Hitzewelle, beginnt die Geschichte von Sisley. Im Alter von 50 Jahren entschied sich Hubert d'Ornano, seine Freiheit wiederzuerlangen, indem er mit seinem persönlichen Vermögen die auf Kräuterkosmetik spezialisierte Firma Sisley kaufte, die nach dem englischen impressionistischen Maler benannt wurde. Mit Frau Pelletier, einer zuverlässigen Mitarbeiterin der Grafischen Charta, interpretieren sie das Logo Sisley neu, indem sie die Initialen H und I des Fusionspaares in eine Orchidee einbetten.
Foto: Isabelle und Hubert d'Ornano, ein Liebespaar

Eine Klaue unter glücklicher Schirmherrschaft. Vierzig Jahre später, die in ihrem Heimat Quai d'Orsay geboren Kamm öffnet in silbernen Lettern in 18 Spas: die Byblos Saint-Tropez La Bastide de Gordes, L'Apogee Courchevel zum Odeon Turm in Monaco. Das Sisley-Protokoll kommt der Perfektion nahe.
Foto: Das Sisley Spa Byblos, Saint-Tropez

Die Wohnung. Die Wohnung am Quai d'Orsay dient als Schaufenster der Geschichte der Marke.

Hinter den Kulissen der magischen Alchemie. „Unsere Wohnung ist schon immer als Kulisse für die Geschichte der Marke bedient“, sagt Isabelle d'Ornano, auf einem Sessel vor einem Porträt seiner exzentrischen Großtante Dolly Radziwill, ein Freund von Gabrielle Chanel, Misia Sert installiert und ihr Ehemann, der katalanische Maler José Maria Sert. Die zarte Kohle wurde von seinem Onkel entworfen, Pater Alex-Ceslas Rzewuski, ehemaliger weltlicher Illustrator und Schriftsteller, kehrte zu den Dominikanerorden zurück. So sehr in Mode, der Dekorateur Henri Samuel, den Autor von der Wiederherstellung des Petit Trianon und der Neubildung der Königin-Kammer in Versailles neu lackierte ein gelb-grünes Holz des achtzehnten Jahrhunderts, wie der Palast Ludwig XIV.
Foto: Skizze von Dolly Radziwill, ausgestellt in der Wohnung des Quai d'Orsay

Hinter den Kulissen einer magischen Alchemie."Wir hatten viele alte Dinge und auch Haushaltsgegenstände und Möbel, die wir in unserem Exil verloren hatten und die wir so schnell wie möglich loskaufen konnten. Für die Kunst war Besitz nie unser Ziel. Wir fanden es besonders erstaunlich, Künstlern die Möglichkeit zu geben, etwas zu schaffen. "Skulpturen von Georges Jeanclos
und Nicolas Alquin, Sessel der Lalanne oder Riesenbiene von Jean-François Fourtou betrachten Isabelles Familienbilder und kleine Wandteppiche, Patchwork aus vierblättrigen Kleeblättern
und gestickte Worte, wie Robert Indiana's Love.

Unter dem Gold der Genealogie, Aktion. Mit 78 Jahren glänzt Isabelle d'Ornano, glücklich mit ihren Kindern zu arbeiten, indem sie eine neue Farbe von Phyto-Lip Twist Stiften ausprobiert, mit Chemikern zu einer zukünftigen Creme redet, sich für einen jungen Künstler begeistert ... Hand in Die Hand mit ihrer Mutter und ihrem Bruder, Christine d'Ornano, übernimmt die Rolle des Generaldirektors der Marke, während die älteste, Elisabeth, sich nun einem Kinderverein widmet. Hubert d'Ornanos Aura ist allgegenwärtig in einem Lächeln, eine Art, die Marke, die Kunst des Empfangens und Zuhörens zu evozieren. "Wir waren schon immer in Aktion, in den Arbeitskult erhoben, für die Übertragung, aber auch für die therapeutische Tugend der Anstrengung", sagt Philippe d'Ornano, jetzt Präsident von Sisley. Als Jugendlicher schreibt er als Sommerjob die Mailings mit seinem Bruder Marc. Nach seinem Studium der Rechts- und Politikwissenschaften folgt der 22-Jährige, der Journalist werden möchte, in die Fußstapfen seines Vaters und reist durch ganz Frankreich. Nach dem Tod seines Bruders, der bei einem Autounfall gemäht wurde, wird Philippe d'Ornano Verkaufsleiter und gründet den ersten Exportmarkt Sisley, eine Tochtergesellschaft in Belgien. Das Unternehmen ist heute in 90 Ländern.
Foto: In der Wohnung des Quai d'Orsay

Eine Philosophie, die niemals verraten wurde. Die d'Ornano sind nie nach der Zeit gelaufen. In Anbetracht vielleicht der Langlebigkeit ihrer Abstammung. Viele Monate, oder eher Jahre der Forschung, des Denkens und des Testens sind erforderlich, um ein neues Produkt stolz zu präsentieren. "Wir haben fünf Jahre lang an Super Face Sun Cream gearbeitet", sagt Philippe d'Ornano. 1990 eingeführt, mit einem Slogan, der den gesamten Markt erschütterte: "Sisley kreiert den teuersten Sonnenschutz der Welt" (damals 450 Franken, viermal so teuer wie seine Mitbewerber). Es eröffnet die erste echte Vorsorge gegen die schädlichen Auswirkungen der Sonne. Aktualisiert, neu gestaltet, ist es heute noch wirksamer unter dem Namen Sunleÿa G.E. gegen freie Radikale, Kollagenase, Elastase und Schädigung der zellulären DNA zu kämpfen.Foto: Die legendäre Super Sonnencreme (Sisley)

Eine Philosophie, die niemals verraten wurde. Diese Dynamik, unter dem Zeichen der Beharrlichkeit, gibt 1999 das revolutionäre Sisleÿa Global Anti-Age, dessen Formel mit 50 Assets zehn Jahre Forschung erforderte, um den mit der Genetik und der Umwelt verbundenen Zeitaufwand zu bekämpfen! Siebzehn Jahre nach dem Erfolg entzieht sich Sisleÿa L'Intégral den Gesetzen des Verhaltensalters mit der Fähigkeit, sich auf die schädlichen Auswirkungen von Müdigkeit, Stress und Sorgen zu konzentrieren ...
Foto: Sisleÿa das integrale Anti-Age (Sisley)

Die Melodie des Glücks in Düften. Hinter jedem Sisley-Duft steckt eine persönliche Geschichte, weit entfernt von den endlosen Marketing-Briefings. Eine Hommage an die wunderschöne Natur der Domaine de la Renaudière wurde Eau de Campagne 1976 zur gleichen Zeit wie die Marke geboren.Foto: La Renaudière, das zweite Haus der Familie Ornano

Die Melodie des Glücks in Düften. Ein Eau de Toilette von Jean-Claude Ellena, noch nicht als Stern Nase erkannt, mit
die enge und leidenschaftliche Komplizenschaft von Isabelle und Hubert d'Ornano. "Ich muss 13 oder 14 gewesen sein, als ich meine Eltern in der Garderobe unserer Wohnung überrascht habe, in voller Erregung die zehn Pforten zu spüren, die sie umgaben. Sie mischten die Zahlen, verwirrten die verschiedenen Düfte, zögerten ... L Einer erkannte die Melone, während der andere die grüne Tomate identifizierte. "Eau de Campagne ist der erste Sisley-Mixed-Duft. Seine neuen Aromen machen es zu einem der modernsten Eau de Toilette.
Dann kam Abendwasser, Mondabend, Ikar Wasser. "Wir operieren als Designermarken, aber mit einer starken Logistik. Wir kultivieren die Freiheit unserer Unabhängigkeit mit Parfüms, die im Laufe der Zeit gebaut werden. Unser größtes Paradoxon: Fragen Sie uns, wenn seine Zusammensetzung uns gerade gefällt." Foto: Landwasser (Sisley)

Werbung. Vintage Pub für Eau de Soir Eau de Parfum (Sisley)

Ein schönes Spa. Das Sisley Spa Baumanière in Les Baux-de-Provence.

Die Farbe der Gefühle.Mit einer nie übertriebenen Natur haben Isabelle und Hubert d'Ornano immer ihre Kinder, Enkelkinder und wertvollen Mitarbeiter ans Licht gebracht. Nicht für Werbung, sondern für die Geschichte einer Marke, die mit guten Gefühlen belebt wird: mit Phyto-Kosmetologie Gutes zu tun und eine bestimmte Lebenskunst zu teilen. Gérard Gaussets Buch, 40 Jahre bei Isabelle und Hubert d'Ornano (Stellen Sie sich Ausgaben vor) bezeugt. Der ehemalige Küchenchef erzählt von seiner Kindheit und seinen vier Jahrzehnten zwischen der Wohnung am Quai d'Orsay und dem florierenden Anwesen La Renaudiere, unweit der Fabrik in Blois. Schriften Winter in einem Notebook, persönliche Erinnerungen an diesem „Mann, der eine Hand in allem hatte, Pflanzen, Kochen, und erstaunliche Gnade“ (dixit Isabelle d'Ornano) überquert zärtlich die die Familie und Wie der unvergessliche Mogens Tvede, der schwedische Architekt wandte sich Landschaftsgärtner. Als junger Mann der lieben Tante Dolly, von der er überlebte, betrachtete d'Ornano ihn als "sechstes Kind der Familie". Seine Poesie ist für immer in den von ihm entworfenen Hof und Wintergarten eingeschrieben.
Foto: Gérard Gausset, der Koch der Familie, Autor eines Buches der Erinnerungen

Altruismus, eine zweite Natur. "Meine Eltern haben schon lange vor dem Aillagon-Gesetz karitative Aktivitäten durchgeführt. Gegründet von der Fondation de France, wurde die Sisley-d'Ornano-Stiftung im Jahr 2007 gegründet, um Ursachen zu unterstützen und zu verteidigen. Nicht nur Geld geben, sondern Dinge realisieren ", betont Philippe d'Ornano. Im Mittelpunkt der Kunstförderung, sind Interventionen offen: in Paris, die Wiederherstellung der Kirche Kuppelfresko Unsere Lieben Frau von der Himmelfahrt oder die Realisierung der Glocke Gabriel Notre Dame .
Foto: Fresko der Kuppel der Kirche Mariä Himmelfahrt in Paris, restauriert dank der Stiftung Sisley-d'Ornano.

Altruismus, eine zweite Natur. Im vergangenen Mai gründete die Stiftung Dans & sur les Murs, Saint-Germain-en-Layes erstes Straßenkunstfestival. Gesellschaftliche Verpflichtungen sind diskreter: Unterstützung für ein Kinderdorf in der Nähe von Blois, logistische Hilfe für Stickerinnen in der Demokratischen Republik Kongo, Finanzierung von Zusatzbetten im Krankenhaus Charles-Foix in Ivry-sur-Seine Seine, Investition in die Clubhaus-Vereinigung, Sisley-Jerôme Lejeune internationaler Preis für die Erforschung von Intelligenzkrankheiten ... Die Liste ist lang. Ganz zu schweigen von der jährlichen Verleihung des Prix Femme de Cinéma auf dem Europäischen Filmfestival des Arcs. Immer mit viel Herz.Foto: Die Street Art Expo in Dans & on the Walls, unterstützt von der Stiftung

Altruismus, eine zweite Natur. Kisany-Stickworkshop in Goma, unterstützt von der Stiftung Sisley-d'Ornano

Ökologische Emulsion.Sisley

Improvisiertes Geschwätz um einen Tee oder einen Cocktail, je nach der Zeit, empfängt die Familie Ornano in seiner Pariser Wohnung die neuen Sisley-Kollektionen. In einer Einstellung von Henry Samuel entworfen, Werke der zeitgenössischen Kunst Flirt mit Portraits, Familienfotos und Möbel, Lampenschirme Lampen, achtzehnten Holz, harmonisch Draperien, Samt Kröten faltig wie Kissen bestickt Leinwand von Isabelle von Ornano-Abdeckung. Hubert d'Ornano's Frau, die am 28. September verstorben ist, setzt die Gräfin das Sisley-Abenteuer mit ihren Kindern Christine (Generaldirektor) und Philippe (CEO) fort.

Eine Familiengeschichte, die seit 1976 dem technologischen Fortschritt gewidmet ist, mit High-End-Kosmetik, die aus den besten Pflanzen und ätherischen Ölen besteht. Phyto-Kosmetik, haben die Ornano angehoben ikonischen Produkte wie Sisleya Revolutionäre Ökologische Emulsion, Supersonnenschutz und ikonischen Parfüm (Eau de Campagne, Eau du Soir, die Trilogie von Sisley Waters oder Abend Orientieren Sie sich an den Flaschen des Künstlers Bronislaw Krzysztof. In 90 Ländern präsent, macht Sisley heute 87% seines Exportumsatzes aus und ist - äußerst selten - völlig unabhängig.

Sieh dir das Video an: SISLEYYouth von

Beliebte Beiträge

Kategorie Gleichgewicht, Nächster Artikel

Prävention: Welche weiche Medizin für was und wie?
Gleichgewicht

Prävention: Welche weiche Medizin für was und wie?

Osteo, chinesische Medizin, Pflanzen, Pellets ... Alle MAC (komplementäre und alternative Medizin) haben die gleiche Leitmotiv durch einen gesunden Lebensstil und eine angemessene Pflege ist es möglich, fast alle Krankheiten zu verhindern. Sobald unsere Schwächen erkannt sind, helfen sie dem Körper, besser durch Feldarbeit, Energie oder oxidativen Stress zu widerstehen.
Weiterlesen
Die Worte des Sex: Warum sprechen wir von
Gleichgewicht

Die Worte des Sex: Warum sprechen wir von "Pussy" und "Con"?

Was ist geheimnisvoller, faszinierender als das Geschlecht der Frau in den Augen der Männer ... Aber auch von ihren Besitzern? Dieses Geschlecht, das verborgen ist, das ist nicht sichtbar und zeigt nichts. Wie, verdammt, um dieses Nichts, dieses Loch, diesen Mangel, diese Lücke, aus der wir alle kommen, zu qualifizieren? Die erstaunliche Armut der Bilder, die geschaffen wurden, um von den Generationen, die uns vorausgehen, über sie zu sprechen, enthüllt das große Missverständnis, an dem das weib
Weiterlesen
Dein Astro-Coaching vom 4. bis 10. September
Gleichgewicht

Dein Astro-Coaching vom 4. bis 10. September

Liebe, Humor, Familie, Arbeit ... Wie jede Woche finden Sie Ihr Astro-Coaching und entdecken, was für dieses Wochenende und die kommenden Woche in den Sternen erwartet. Familie, Sex, Arbeit ... Unsere Analysen helfen Ihnen, ein wenig klarer zu sehen. Eine Lösung wie jede andere, um den Puls des Universums zu spüren und verschiedene Projekte, egal ob persönlich oder für Profis, zu übernehmen!
Weiterlesen