Flucht

Jade und Art Deco, eine Liebesgeschichte

Das Guimet-Museum in Paris zeigt erstmals eine außergewöhnliche Ausstellung, die in 330 Teilen die Geschichte dieses Edelsteins, von chinesischen Kaisern bis hin zu Art Deco, erzählt.

Jade und Art Deco, eine Liebesgeschichte, die zum Träumen führte das elegante des frühen zwanzigsten Jahrhunderts mit Schmuckstücken und inspirierten Künstlern bei der Kreation einzigartiger Kunstobjekte. Das Guimet Museum (Nationalmuseum der Guimet Asiatischen Künste) enthüllt vom 19. bis zum 16. Januar 2017 nicht weniger als 330 einzigartige Stücke in eine total chinesische Szenografie wo die Besucher das Glück haben werden, diese tausendjährige Geschichte zu berühren.

Geschnitzte Jade-, Gold-, Saphir-Cabochons, blauer König und schwarzer Emaille
Verkauft an Frau W. K. Vanderbilt, Cartier Collection, FK 11 A 25
Foto: Nick Welsh Cartier Cartier ©

Jade und Art Deco, eine Liebesgeschichte

Die 1920er Jahre haben diesen wertvollen Stein sublimiert was siebentausend Jahre chinesischer Zivilisation erzählt. Von Konfuzius als "Bild der Güte" bezeichnet, wird es für die Kaiser Chinas zu einem Symbol der Ewigkeit und Macht. Im achtzehnten Jahrhundert und während seiner langen Regierungszeit hatte Kaiser Quianlong (1711-1799) Gedichte und Siegel auf einer Tafel aus Jade aus der Jungsteinzeit eingraviert. Der Lapidar begleitete ihn überall auch während seiner historischen Kämpfe. In den Augen der Chinesen ist es wertvoller als Gold, aber erst im 17. Jahrhundert kommt es in Europa an die königlichen Höfe. ADas Herz dieser reichen Ausstellung von 330 StückenDank der Leihgabe von fünfzehn nationalen und internationalen Institutionen, darunter das berühmte Nationalmuseum des Palastes von Taipei, können wir uns über den unglaublichen Kelch von Kardinal Mazarin freuen. Französische Souveräne werden es später zu einem der wertvollsten Elemente derihre Kunstsammlungen, die die Kaiserin Eugenie zusammenbringt in seinem kleinen chinesischen Museum von Fontainebleau Castle.

Qing-Dynastie, Herrschaft von Qianlong (1736-1795), 1771
Jade Louvre Museum, Paris, Abteilung für Kunstgegenstände, Vermächtnis Thiers, 1880, TH 327
© RMN-Grand Palais (Louvre-Museum) / Stéphane Maréchalle

Cartier Paris, um 1934 Vint-sieben Kugeln der kaiserlichen Jadeit mit Durchmessern von 15,4 bis 19,2 mm Platin, Gold, Baguette-Schliff und 8/8 Diamanten, Rubine belegt kalibriert Provenienz Barbara Hutton, Cartier Collection, NE 53 A 34 Foto: Marian Gerard, Sammlung Cartier © Cartier

Exquisite Juwelen im Guimet Museum

Das frühe 20. Jahrhundert war vor allem vom Japanismus geprägtin Malerei und Mode (siehe Paul Poirets Kimonos), bringen Sie die asiatische Kunst auf den neuesten Stand und stellen Sie Jade auf ein Podest. In den Werkstätten von Maison Cartier greifen Schmuckkünstler zu den schönsten Juwelen. Amerikanerin Barbara Hutton Hals, die Frau der gekrönten Köpfe und Cary Grant, explodiert die Jade der Schönheit in einer Halskette aus 29 Kugeln des kaiserlichen Jadeit, besetzt mit Diamanten, Platin aus Gold und Rubinen. Eines der spektakulärsten Stücke der Ausstellung, das auf einer riesigen Leinwand aus Lack Coromandel endet. Dieses Ornament der Dekoration, die Gabrielle Chanel gesammelt nach Belieben…

"Jade, Kaiser Art Deco", vom 19. Oktober 2016 bis 16. Januar 2016, Guimet Museum (MNAAG), 6, Place d'Iena, 75116 Paris Metro: Jena, Trocadero, Boissiere. Voller Preis: 9,50 € Reduzierter Preis: 7 €. guimet.fr

Sieh dir das Video an: 24h bestimmt INSTAGRAM unser LEBEN! Geschichten und Spielzeug

Beliebte Beiträge

Kategorie Flucht, Nächster Artikel

Reise zur DĂĽne klar
Flucht

Reise zur DĂĽne klar

Drei Stunden von Djerba entfernt fahren wir auf einer guten Straße nach Westen und erreichen Douz, eine Oase vor den Toren der südlichen Wüste Tunesiens. Ein kleines Stück weiter verlassen wir die 4 × 4, die Dünen sind da. Mach einfach weiter. Zu Fuß. Es ist eine einfache und schöne Welt wie eine Postkarte. Der Sand dämpft Fußstapfen und Geräusche.
Weiterlesen
Winterurlaub: Gönnen Sie sich einen luxuriösen Aufenthalt!
Flucht

Winterurlaub: Gönnen Sie sich einen luxuriösen Aufenthalt!

Die Blätter haben kaum Farbe gewechselt, dass Sie schon die nächsten Winterferien fürchten ... Müde von der traditionellen Skiwoche in Chamonix? Zu einer schönen Mutter im Elsass zu gehen? Oder Ihr Landhaus in der Normandie? Und wenn Sie dieses Jahr eine außergewöhnliche Reise anbieten? Safari in Botswana, Wandern in China, ökologisches Hotel in Brasilien ... Buchen Sie jetzt einen unvergesslichen Aufenthalt.
Weiterlesen
Was ist das ideale Auto fĂĽr einen Urlaub?
Flucht

Was ist das ideale Auto fĂĽr einen Urlaub?

Es ist bald die Sommerferien! In diesem Sommer wollen Sie dem Grau des Alltags entfliehen. Keine U-Bahn mehr, arbeite, schlaf! Es ist nicht nötig so weit weg zu gehen. Ein Sprung ins Auto und du bist zu einer verrückten Eskapade in Paar oder zwischen Freunden gegangen. Für Städtereisen Bei einer eingefleischten Fashionista brauchst du das Auto, das sonst keiner hat!
Weiterlesen