Kultur

Messen: Was erwarten Sie im September?

Genießen Sie Ihr Wochenende, um sich selbst zu kultivieren. Wir sehen uns im Museum für Dekorative Kunst am Samstag, um eine außergewöhnliche Dekoration zu genießen.

Chinesische Vase. François-Joseph Graf wählte eine chinesische Vase aus dem 14. Jahrhundert.

Die Ziege. La Chèvre, Originalputz von Pablo Picasso (1950).

Dekoration:

Unter dem Hauptschiff des Pariser Musée des Arts Déco gibt das AD-Magazin 16 Dekorateuren des Augenblicks Freiraum. Jeder wählte ein Objekt aus dem Museum und
schuf ein Wohnzimmer vom "Hype".

Vom 6. September bis zum 23. November 2014 zu sehen.

Ein brandneues Museum:

Bevor es im Oktober eröffnet, lädt das Picasso Museum die Besucher zu den Heritage Days ein. Nach fünf Jahren Arbeit entdecken wir seine "Revolution": totale Umarbeitung und Verdoppelung der Ausstellungsfläche ...

20. und 21. September, museepicassoparis.fr

Sieh dir das Video an: DIE Deutschland Gartenreise Teaser

Beliebte Beiträge

Kategorie Kultur, Nächster Artikel

Tee und Essen Paarungen!
Kultur

Tee und Essen Paarungen!

182 Milliarden ist die Anzahl der Tassen Tee in der Welt jedes Jahr konsumiert. Ursprünglich aus Asien, ist dieses Getränk heute am meisten nach Wasser und vor Kaffee getrunken. Aus gutem Grund ist Theine nicht nur lecker, sondern auch ausgezeichnet für die Gesundheit. Schwarz, Oolong, Pu Erh, grün oder geräuchert, Tee bietet eine Unendlichkeit von Düften, Aromen, Texturen und Eigenschaften.
Weiterlesen
Lustige Damen: 6 Heldinnen, die einen Besuch wert sind
Kultur

Lustige Damen: 6 Heldinnen, die einen Besuch wert sind

Bemerkenswert, mutig, frech, fehlgeleitet: diese Heldinnen detonieren. Real oder imagined, ihre Geschichten sind sehenswert. Bevor Sie heute Abend in die Arme von Morpheus fallen, vertiefen Sie sich in die Geschichte dieser außergewöhnlichen Frauen. Lesen Sie auch: 7 muss 2016 Bücher lesen Sie werden nicht loslassen!
Weiterlesen
Die Schriftstellerin Jeanne Galzy lebt in Montpellier auf
Kultur

Die Schriftstellerin Jeanne Galzy lebt in Montpellier auf

Jeanne Galzy ... nur ein Name in eine Sackgasse gegeben, ein Freizeitclub Senioren und ein Universitätsgebäude Paul Valery, erinnert sich sein Gedächtnis in Montpellier. In Vergessenheit geraten, leidenschaftlich und fruchtbarer Schriftsteller hatte noch mit dem Prix Femina Henry Montherlant und Joseph Kessel mit seinem Roman „The Lying“, die Geschichte von seiner Genesung in Berck, 1923 geblasen nach der Behandlung eines tuberkulöser Knochen.
Weiterlesen
Oscars 2015: Der Komponist Alexandre Desplat wurde endlich belohnt!
Kultur

Oscars 2015: Der Komponist Alexandre Desplat wurde endlich belohnt!

Die achte Nominierung war gut! Der Franzose Alexandre Desplat hat die wertvolle Statuette fĂĽr seine Arbeit am Soundtrack von "The Grand Budapest Hotel" gewonnen. In diesem Jahr trat er in dieser Kategorie - eine seltene Tatsache - in zwei Tracks an: Neben dem Film von Wes Anderson, effect, komponierte er auch die Musik von "The Imitation Game".
Weiterlesen