Kultur

Voller kultiger Horrorfilme im Retro-Wes Craven!

Vom 29. Juni bis 31. Juli die Französisch Cinematheque Retrospektive zum Meister des Horrors, Wes Craven, der Direktor der Sagas „Scream“ und gewidmet „Nightmare on Elm Street“. Die Gelegenheit für uns, seine Arbeit zu erforschen und seine vielen Kollaborationen mit heute berühmten Schauspielern zu wiederholen!

Die Originalbesetzung der Saga "Scream" (1997). Im Jahr 1996 gibt Wes Craven dem Genre des Slasher-Films mit dem ersten Teil der Sage einen neuen Atem Schrei. Beim Casting des Films sind mehrere junge Schauspieler versammelt, die seither erfolgreich sind. Unter ihnen Drew Barrymore, unvergesslich in der Kult-Telefonszene. Zur Zeit von einundzwanzig, war sie am besten bekannt für ihre Rolle in E.T.Courtney Cox, die ewige Monica, sie kam immer noch rein Freunde wenn der Film freigegeben wird. die Schauspielerin Neve Campbell war auch Teil der Besetzung, heute glänzt sie in der Serie Kartenhaus mit Kevin Spacey. Darüber hinaus fanden wir im Poster Rose McGowan (Paige in Charmed) und David Arquette.
Schrei (1h50) wird gezeigt Samstag, 30. Juli um 18:45 Uhr anlässlich der Retrospektive Wes Craven in der Cinémathèque Française.

Sharon Stone in "Die Farm des Terrors" (1982). mit Farm des Terrors, Craven bietet Sharon Stein seine zweite Rolle im Kino. Während der Dreharbeiten hatte die berühmte Schauspielerin nur dreiundzwanzig Jahreund erst elf Jahre später bricht sie den Bildschirm ein Grundinstinkt mit Michael Douglas. In diesem Film 1982 von Wes Craven, eine seltsame religiöse Gemeinschaft namens Hethiter ist der Ursprung von seltsamen Phänomenen ... Die Möglichkeit, die Talente der jungen Schauspielerin Sharon Stein zu entdecken, während mit Gänsehaut!
Farm des Terrors (1h40) wird gezeigt Samstag, 2. Juli um 21 Uhr und die Freitag, 29. Juli um 9:30 Uhr während der Retrospektive Wes Craven in der Cinémathèque Française.

Eddy Murphy in "Ein Vampir in Brooklyn" (1996). Im Film Ein Vampir in Brooklyn, der Schauspieler Eddie Murphy spiele die bösen Jungs unter dem Ziel von Wes Craven. Zu der Zeit, im Jahr 1994, war der Schauspieler bereits bekannt, in allen drei Teilen der Saga geschossen zu haben Der Polizist in Beverly Hillsaber er war noch nicht der Held von Dr. Dolittle oder Die Familie. Für diesen Film nutzte Wes Craven die komödiantischen Talente seines Headliners, um eine Film mischen Horror und Komödie. So ist die Rolle von Maximilian der Vampir so witzig wie gruselig!
Ein Vampir in Brooklyn (1h42) wird gezeigt Donnerstag, 14. Juli um 9:30 Uhr und die Sonntag, 24. Juli um 16:45 Uhr im Rahmen der Retrospektive Wes Craven in der Cinémathèque Française.

Meryl Streep in "Die Musik meines Herzens" (2000). Obwohl er einer der Meister des Horror-Kinos ist, hat Wes Craven andere kinematografische Genres ausprobiert. 1999 dreht er sich um ein Drama berechtigt Die Musik meines Herzensmit dem Großen Meryl Streep. Vor siebzehn Jahren, während der Dreharbeiten, war sie bereits für zehn Oscars nominiert und hatte zwei. Dieser begnadete Filmemacher interpretiert die Rolle von Roberta Guaspari, einer Geigenlehrerin in einer schwierigen New Yorker Institution. Sie muss dafür kämpfen, dass ihr Kurs beibehalten wird. Ein Film von Wes Craven, der sich von seinen vielen Horrorfilmen abhebt.
Die Musik meines Herzens (1h58) wird gezeigt Donnerstag, 14. Juli um 19 Uhr und die Sonntag, 24. Juli um 21 Uhr während der Retrospektive Wes Craven in der Cinémathèque Française.

Jesse Eisenberg in "Verflucht" (2005). Mit dem Horrorfilm verwünschtWes Craven hatte auch eine Besetzung von vielversprechenden jungen Schauspielern zusammengebracht, wie es der Fall war Schrei. Unter ihnen ein gewisses Jesse Eisenberg dann einundzwanzig Jahre alt. Heute verkettet dieser Schauspieler von zweiunddreißig Jahren die Rollen im Kino: Das soziale Netzwerk, die zwei Teile vonausweichend, Batman gegen Superman und in jüngerer Zeit Café Gesellschaft. In der gleichen Verteilung, waren Joshua Jackson (Serie Dawson und Die Affäre), Milo Ventimiglia (Helden) und Christina Ricci. Im Film handelt es sich bei den drei Helden um einen Werwolf ...
verwünscht (1h36) wird gezeigt Mittwoch, 6. Juli um 19:30 Uhr und die Samstag, 23. Juli um 19:30 Uhr anlässlich der Retrospektive Wes Craven in der Cinémathèque Française.

Patrick Dempsey in "Scream 3" (2000). Für den dritten Teil der Saga Schrei, Appellierte Wes Craven Patrick Dempsey während er noch nicht zum mythischen Dr. Mamour geworden war Greys Anatomie. In dem Film finden wir ein anderes hübsches Kind des kleinen Bildschirms in der Person von Scott Foley (Greys Anatomie, True Blood und jetzt Skandal). Dieser dritte Film ist der beste Start an der Kinokasse der ganzen Saga!
Schrei 3 (01.54) wird Sonntag, 31. Juli an der Französisch Cinematheque um 18:30 Uhr im Wes Craven retrospektive gescreent.

Der amerikanische Regisseur Wes Craven ist einfach der Meister des Horrorkinos. Wenn du seinen Namen nicht kennst, könntest du seine Kultfilme nicht verpassen. Craven ist vor allem der Mann hinter dem Charakter von Freddy Krüger (Die Krallen der Nacht), außer der Direktor der Saga zu sein Schrei und der legendäre Hill hat Augen. Ein Jahr nach seinem Tod widmet die Cinémathèque Française eine Rückblick vom 29. Juni bis 31. Juli. Die Gelegenheit für uns, seine Arbeit und seine vielen Kollaborationen mit berühmten Schauspielern wie Meryl Streep, Eddy Murphy oder Patrick Dempsey noch einmal Revue passieren zu lassen.

Viele Kooperationen mit berühmten Schauspielern

Wes Craven hatte wahrscheinlich einen sechsten Sinn, weil er mit vielen heute sehr bekannten Schauspielern gearbeitet hat. Aus seinem vierten Film Die Farm des Terrors, er weist einer jungen damals unbekannten Schauspielerin eine Rolle zu Sharon Stein. Zu der Zeit hatte die dreiundzwanzigjährige Brandbursche nur in einem Film gedreht. Drei Jahre später, für Krallen der NachtEr ruft an Johnny Deppdann einundzwanzig: Das ist seine erste Rolle auf der großen Leinwand. Dann mit der Sage Schrei, Wird sich Wes Craven bemühen, mit jungen modischen Schauspielern zusammenzuarbeiten, deren Drew Barrymore, Courtney Cox (Freunde), Sarah Michelle Gellar (Buffy gegen die Vampire), Rose McGowan (Charmed) ... 2005 wählte er die Schauspielerin Rachel McAdams für die Titelrolle seines Films Rotes Auge, während sie gerade im Teenie-Film aufgefallen war Lolita trotz mir und die berühmte Romanze Vergiss es nie neben Ryan Gosling.

Für seinen neuesten Film, Schrei 4Er verewigt die Tradition, die er selbst initiiert hat. So komponiert er eine Gruppe junger Stars in Mode, die von jungen Leuten verehrt werden Emma Roberts (Schreien Queens), Lucy Hale (Hübsche kleine Lügner), Kristen Bell (Veronica Mars), Anna Paquin (Wahres Blut), oder Hayden Panettiere (Helden): alle schönen Schauspielerinnen aus beliebten Serien. Dieser Ansatz und diese Casting-Entscheidungen entsprechen seinem Filmgenre der Vorliebe: dem Slasher-Film.

Wes Craven: Der Meister des Slasher-Films

Im Jahr 1996 mit dem ersten Teil der Saga Schrei, Wes Craven gibt dem Genre des Slasher einen neuen Atemzug. Das Konzept dieser Art von Film könnte nicht einfacher sein: Ein maskierter Mörder greift eine Gruppe junger Menschen an, um sie nacheinander zu eliminieren. Für seine Slasher-Filme hatte der Filmemacher die Ehre, junge populäre Stars zu fotografieren, auf die sich Jugendliche leicht identifizieren konnten. Deshalb finden wir in ihren Filmen oft Heldinnen von TV-Serien mit viel Aufmerksamkeit.

Obwohl er für seine Slasher-Filme bekannt ist, hat Wes Craven auch andere Genres wie Drama mit angegangen Die Musik meines Herzens in dem wir finden Meryl Streepoder die Film-Mix-Komödie und Horror: Der Vampir von Brooklyn mit Eddie Murphy.

Auch für seine Horrorfilme ist Wes Craven nicht auf Slasher beschränkt. Er ist besonders der Regisseur von Horrorfilmen wie Das letzte Haus auf der linken Seite oder Hill zu den Augen.

Krallen der Nacht (1984).

Die Retrospektive Wes Craven, vom 29. Juni bis 31. Juli 2016 in der Cinémathèque Française (12. Arrondissement von Paris). Alle Filme des Regisseurs werden fast fünf Wochen lang dort gezeigt. Hier finden Sie alle Informationen zu Programmierung und Preisen.

Sieh dir das Video an: Nonnen auf der Flucht (Komödie Deutsch ganz Film, deutsche Filme in English, Komödie Deutsch)

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Kultur, NĂ€chster Artikel

Spielwettbewerb Marie Frankreich - die Maske: der 7. Preis
Kultur

Spielwettbewerb Marie Frankreich - die Maske: der 7. Preis

Elisabeth Bourgmayer, mit Sitz in Paris, ist der Gewinner unseres 7. Preises. Dieser wird "Meutres in Großbuchstaben" von Sophie Hannah erhalten, die mit viel Talent Hercule Poirot beleben konnte. Ein Abenteuer, das in Frankreich von Editions du Masque, dem "Haus" von Agatha Christie, veröffentlicht wurde. Sein Text: Mein Freund krĂ€uselte seinen Schnurrbart mit einer wĂŒtenden Geste: "Ich denke, dass diejenigen, die diesen Tanz erfunden haben, ihre Referenzen im privaten Leben von Schimpansen hab
Weiterlesen
Die TOP 10 Sterne Express Scheidungen
Kultur

Die TOP 10 Sterne Express Scheidungen

Im geschlossenen Kreis von Menschen brechen Paare so schnell auf, wie sie sind. Nach einigen Monaten der Beziehung zögern die Sterne nicht, den Ring an den Finger ihrer Geliebten zu legen (e). Aber diese hastig organisierten Gewerkschaften enden mit ebenso schnellen Scheidungen! Entdecken Sie die kĂŒrzesten Liebesgeschichten von Prominenten.
Weiterlesen
8 Schauspieler der 80er, die uns fantasieren ließen
Kultur

8 Schauspieler der 80er, die uns fantasieren ließen

Die 80er, es sind die voluminösen und exzentrischen Frisuren, das sehr ausgeprĂ€gte Makeup (siehe ostentativ), der Aufstieg von Michael Jackson und der Beginn der Kit-Kit-Kitts, aber köstlich sĂŒchtig machend. Aber in den 80ern sind es auch die Schauspieler, die auf Hochglanzpapier in den Zimmern der jungen Frauen auftauchten und kollektive Hysterie provozierten, sobald sie den geringsten roten Teppich betraten.
Weiterlesen
Oscars: Frankreich versucht sein GlĂŒck mit
Kultur

Oscars: Frankreich versucht sein GlĂŒck mit "Renoir"

Das National Cinema Committee (CNC) hat gestern seine Wahl fĂŒr die Oscars bekannt gegeben. Dies ist der Film "Renoir", der im vergangenen Januar veröffentlicht wurde. Er wurde ausgewĂ€hlt, um Frankreich in der Kategorie "Bester auslĂ€ndischer Film" zu reprĂ€sentieren. Kinobesucher, die eine Arbeit der Vorlage von "The Life of Adele" erwarten, um einen Platz bei den Oscars konkurrieren, sind nicht sehr begeistert.
Weiterlesen