Gleichgewicht

Gut in meinem Trikot: universelle Unzufriedenheit

Mach dir keine Sorgen, du bist nicht der einzige, der in Trikots nicht absolut zuversichtlich ist, erklärt Marie Frankreich warum.

Das ist es, können wir nichts dagegen tun?: Wir alle neigen dazu, weinerlich zu sein, sobald wir uns in den Griff bekommen. "Neuere Studien haben gezeigt, dass zwei Drittel der Urteile, die unsere Gehirne über uns treffen (und damit unser Auftreten), negative Urteile sind?", Kommentiert Soziologe Florian Saffer. Eine kürzlich veröffentlichte Studie * bestätigt:???? Wir sind zu rund 74%, wird von unserem Bauch zu 44% von unseren Oberschenkeln bis 34% und 20% den wir im Komplex nicht ihr Gesäß unterstützen, 19%, ihre Brüste ... Strukturell unzufrieden, Frauen ?? Ja. Aber auch Männer. Viele Menschen leben nicht gut mit ihren Haaren, ihrer Kahlköpfigkeit, ihren Liebesgriffen ... Das Leiden ist nicht genug, oder, im Gegenteil, zu viel, weiß jeder. Wessen Schuld? Zuerst zur menschlichen Natur. „Wenn Display Trikot so schwierig ist, ist, dass es immer eine Lücke zwischen unserem Körper ist phantasierte (diejenige, die wir haben vorstellen), unsere realen Körper (der Spiegel) und Körper im Inneren (der, den wir durch seine Emotionen durchleben)? ", erklärt Genevieve Abrial, Psychoanalytikerin. Für den Soziologen Jean-Didier Urbain ist auch diese Unzufriedenheit zu verknüpfen
zu unserer Kultur?: "Da der Körper der Sitz der Erbsünde ist, hat jeder von uns sowieso ein Problem mit ihm?!?", erklärt er. Kurzum, es ist eine Tatsache, im Bikini unvollkommen zu beurteilen, ist daher eher normal. Und es bewusst zu machen, ist schon ein großer Schritt vorwärts. „? Nehmen Sie ihr schlechtes Urteil und betrachten sie als natürliches geben kann weniger Bedeutung, sagt Florian Saffer. In der Tat, die nach und nach führt Distanzierung nicht mehr durch ihre Mängel festgelegt werden und daher weniger kritisch gegenüber zu sein, in Bezug auf sich selbst? Anstatt dich fett, schlaff und faul zu finden, versuch dich mit anderen Werten zusammenzufassen. Beispiel?: "Ich bin eine fürsorgliche Mutter, eine großzügige Frau in jeder Hinsicht, die Kunst schätzt ...?" Bist du da? Sag lieber, als dich selbst zu verletzen.

* Quelle?: Sie und Ihre Körperuntersuchung, Aufeminin.com (2011)

Vergessen Sie nicht die Fortsetzung unserer Datei "gut in seinem Trikot":
Eine Rückkehr zur Bescheidenheit
Das perfekte Trikot gibt es nicht
Unser Alter ist ein Verbündeter
Jede Verletzung ist überwindbar
Der Strand, dieses Theater

Von Stéphanie Torre

Sieh dir das Video an: SchÀuble ist unzufrieden mit Griechenland

Beliebte BeitrÀge

Kategorie Gleichgewicht, NĂ€chster Artikel

Diesen Sommer werde ich DIE Königin von Instagram sein!
Gleichgewicht

Diesen Sommer werde ich DIE Königin von Instagram sein!

#Instagramcoursderattrapage. Transgenerationaler als Snapchat, Ă€sthetischer als Facebook, ĂŒbertraf Instagram im September 2015 die 400 Millionen Nutzer, die die Rechnung des pioupiou Twitter nagelten. Mit der FĂ€higkeit, Fotos zu teilen und mit Filtern zu arbeiten, hat die App die erste Reihe von Modeschauen erobert, wie zum Beispiel Restauranttische.
Weiterlesen
Dein sexy Sommerhoroskop: Zwillinge
Gleichgewicht

Dein sexy Sommerhoroskop: Zwillinge

Gemini 22/05 - 21/06 Sowohl manuell als auch taktil sind Sie mit Ihren HĂ€nden ausgestattet. Sie mĂŒssen in Kontakt mit anderen durch BerĂŒhrung sein. Spontan nehmen Sie HĂ€nde, Arme, UmfassungsgrĂ¶ĂŸen oder Schultern ohne Barriere. Auf dem Markt sind es immer noch Ihre HĂ€nde, die Ihnen sagen, ob die Melonen ziemlich schwer und die Aprikosen ausreichend weich sind.
Weiterlesen
Wie kann man die Freuden des Lebens mehr genießen?
Gleichgewicht

Wie kann man die Freuden des Lebens mehr genießen?

Wenn wir die Freuden des Lebens genießen, lehnen wir keine schwierigen oder schmerzhaften Momente ab. Wir öffnen uns einfach fĂŒr die SĂŒĂŸe, die uns schon umgibt - und wir schmecken es, wir genießen es, wir genießen es. Pleasure aktiviert den beruhigenden FlĂŒgel des parasympathischen Systems und beruhigt den Kampf oder die Flugreaktion des sympathischen Systems.
Weiterlesen